Kommunikation ist keine Einbahnstraße

Täglich informieren wir rund um den Diabetes mellitus. Bieten z. B. aktuelle Nachrichten oder Neues im Wegweiser Diabetes. Wir stellen Rezepte mit Nährwertangaben ebenso vor, wie die gängigsten Medizinische Geräte für die Diabetestherapie. Und so sorgen Sie für Gegenverkehr auf der DiabSite:

  • Schreiben Sie uns für die Diab-Stories eine lustige Geschichte, die Sie mit Ihrem Diabetes erlebt haben.
  • Schicken Sie uns Links zu interessanten Internetseiten zum Thema Diabetes, die in unserer Linkliste fehlen.
  • In unserem Weblog können Sie Beiträge in den Kategorien Schritte zählen und Rezepte kommentieren.
  • Kritik und Lob zur DiabSite - oder auch zu einzelnen Beiträgen - können Sie in Form eines Leserbriefs loswerden.

Besuchen Sie die DiabSite und werden Sie selbst aktiv! Mehr als 21.000 Besucher täglich profitieren davon, und die Redaktion freut sich. Zwei Gründe, die eigentlich überzeugen sollten, oder?