Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home

Diabetes-Portal DiabSite

Das Diabetes-Portal von Diabetikern, mit Diabetikern, für Diabetiker und für alle, die am Diabetes mellitus interessiert sind.

Heute leben weltweit mehr als 387 Millionen Menschen mit Diabetes. Die Zahl wächst rasant. Das Diabetes-Portal DiabSite "vernetzt" Diabetiker, Nicht-Diabetiker, Ärzte und Forscher, Industrie und Politik, baut Vorurteile ab, fördert die Früherkennung und hilft, diabetische Spätkomplikationen zu reduzieren. Wir bieten die Plattform für Information und Kommunikation für alle - allgemeinverständlich und weitgehend barrierefrei.

Aktuelles aus der Diabeteswelt und von der DiabSite

nach oben

Nachrichten

Diabetes - Das Neueste aus Forschung, Medizin, Industrie und Politik

Mehr aktuelle Meldungen finden Sie unter Nachrichten. Was gestern neu war, steht für Interessierte und die journalistische Recherche in News-Archiven bereit. (28.01.2015)

nach oben

Rezepte

Gemüsewähe mit Quark-Öl-Teig

Rezeptfoto Hätten Sie gewusst, was eine Wähe ist? Wir haben es nicht gewusst und daher im Bereich Küchentipps Informationen erstellt. Hier finden Sie eine kleine Warenkunde und viele nützliche Ratschläge zum Kochen, Braten, Dünsten und Backen. Auf der Seite Überbackenes & Gratiniertes erfahren Sie auch, was eine Wähe ist und woher der Begriff kommt. Denn im Bereich Rezepte stellen wir Ihnen auf der DiabSite heute erneut die Gemüsewähe mit Quark-Öl-Teig vor. Das Gericht mit viel Gemüse und gesundem Öl ist zwar nicht unbedingt etwas für die schlanke Linie, aber eine raffinierte Rezeptidee, wenn Sie einmal etwas für viele Menschen auf den Tisch bringen müssen. Das DiabSite-Team wünscht guten Appetit! (25.01.2015)

nach oben

Diabetes-Kalender

Neues im Diabetes-Kalender

Sie möchten wissen, wann und wo wichtige Veranstaltungen stattfinden? Diabetiker und Experten finden die Antwort im DiabSite Diabetes-Kalender. Er informiert über Diabetikertage, Treffen von Selbsthilfegruppen, Kongresse und mehr, zum Beispiel:

Weit mehr als 900 Veranstaltungshinweise finden und fanden Interessierte im großen DiabSite Diabetes-Kalender. Kluge Köpfe nutzen die Möglichkeiten zum Informations- und Erfahrungsaustausch, um den Diabetes in den Griff zu bekommen. (24.01.2015)

nach oben

DiabSite vor Ort

Diabetes und Technologie

Gestern und heute standen diese beiden Begriffe im Fokus einer Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und Diabetesberater/innen in Berlin. DiabSite war für Sie vor Ort. Im Zentrum der DiaTec (Diabetes und Technologie) stand der HbA1c-Wert. Doch erhitzt hat die Gemüter der Teilnehmer das Thema "Telemedizin". Was ist Telemedizin und was ist dabei zu beachten? Die Vorsilbe "tele" stammt aus dem Griechischen und heißt soviel wie "fern". Wo beginnt die Telemedizin (Fernbehandlung) und welche Fallstricke beinhaltet der Datentransfer für Ärzte und Patienten? Auf dem Diabetes-Portal DiabSite werden Diabetiker und Behandler schon bald mehr zum Thema erfahren. Wir halten Sie, liebe Leserinnen und Leser, aktuell im DiabSite Diabetes-Weblog auf dem Laufenden. Mit etwas Verspätung erfahren Sie es ebenfalls, wenn Sie unseren Diabetes-Nesletter abonnieren. (24.01.2014)

nach oben

Leserbriefe

Bester Newsletter und beste RSS-Feeds für Diabetiker

Täglich informiert das Diabetes-Portal DiabSite seine Besucher über Neues aus der Diabeteswelt. Viele nutzen diese Informationen für ihren Alltag mit Diabetes oder mit Diabetikern. Eher selten erfährt die DiabSite-Redaktion jedoch etwas von Ihren Besuchern. Umso mehr freut sie sich, Ihnen heute wieder einmal einen Leserbrief vorstellen zu können. Unter: Bester Newsletter und beste RSS-Feeds für Diabetiker schreibt ein User aus Österreich, warum er die Angebote des unabhängigen Diabetes-Portals schätzt. Wenn auch Sie sich äußern möchten - gerne auch kritisch - schicken Sie einen Leserbrief an die DiabSite. Lob und Kritik sind gleichermaßen willkommen. Die Redaktion freut sich auf Ihren Beitrag! (22.01.2015)

Autor: hu - zuletzt bearbeitet: 28.01.2015 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Professor Dr. Peter Bottermann

Prof. Peter Bottermann

Weitere Angebote: