Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home

Diabetes-Portal DiabSite

Das Diabetes-Portal von Diabetikern, mit Diabetikern, für Diabetiker und für alle, die am Diabetes mellitus interessiert sind.

Heute leben weltweit mehr als 415 Millionen Menschen mit Diabetes. Die Zahl wächst rasant. Das Diabetes-Portal DiabSite "vernetzt" Diabetiker, Nicht-Diabetiker, Ärzte und Forscher, Industrie und Politik, baut Vorurteile ab, fördert die Früherkennung und hilft, diabetische Spätkomplikationen zu reduzieren. Wir bieten die Plattform für Information und Kommunikation für alle - allgemeinverständlich und weitgehend barrierefrei.

Aktuelles aus der Diabeteswelt und von der DiabSite

nach oben

Nachrichten

Das Neueste aus Forschung, Medizin, Industrie und Politik

Mehr aktuelle Meldungen finden Sie unter Nachrichten. Was gestern neu war, steht für Interessierte und die journalistische Recherche in News-Archiven bereit. (24.11.2017)

nach oben

Blaue Freitage zum Weltdiabetestag

Diabetes: 4. Blue Friday 2017

Blaue Freitage Am 14. November war Weltdiabetestag. Das ist schon wieder zehn Tage her. Engagierte Diabetiker tragen auch heute wieder blaue T-Shirts und den blauen Kreis, das Symbol für den Weltdiabetestag, denn das Motto lautet: "Denke blau. Trage blau. Jeden Freitag im November.". Es vereint weltweit auch am 4. Freitag im November Menschen, die den Diabetes ins Bewusstsein der Öffentlichkeit tragen. Auf der DiabSite informieren wir täglich über die Stoffwechselkrankheit. Sie können es heute ebenfalls tun. Hintergrundinfos zum Weltdiabetestag und möglichen Aktivitäten stellen wir für Sie bereit. Was es mit den "Blauen Freitagen" auf sich hat, erfahren Sie in unserem Weblog. Damit wünschen wir Ihnen für dieses Jahr zum letzten Mal einen "Happy Blue Friday!". Wahre Fans der Aktion nutzen längst jeden Freitag im Jahr, um auf den Diabetes aufmerksam zu machen. (24.11.2017)

nach oben

Für Sie aus dem Netz gefischt

Suspekter Online-Handel von Blutzuckerteststreifen

"Im Internet hat sich ein regelrechter Schwarzmarkt für Blutzuckerteststeifen entwickelt, von zweifelhafter Herkunft und ungeprüfter Qualität. Der Schaden für die gesetzlichen Krankenkassen wird auf 16 Mio. Euro pro Jahr geschätzt. In Online-Handelsportalen wie Ebay werden von privaten Verkäufern Blutzuckerteststreifen zum Kauf angeboten, deutlich unter den Apothekenpreisen. Mal sind es nur einzelne 50er-Gebinde, mal sind auch Großangebote von mehreren Hundert Streifen zu finden. Professor Dr. Heiko Burchert, Ökonom am Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit der Fachhochschule Bielefeld, hat diesen Schwarzmarkt über Jahre beobachtet und dabei erstaunliche Dimensionen zu Tage gefördert." Wer diese Teststreifen verkauft und wer sie nutzt, erfahren Sie auf der Seite des Fachverlags: Medical Tribune. Diesen interessanten Beitrag haben wir für Sie aus dem Netz gefischt. (21.11.2017)

nach oben

Rezepte

Kokosmuffins Tutti-Frutti

Rezeptfoto So langsam wird es Zeit, an die Weihnachtsbäckerei zu denken. Schließlich wollen wir uns am ersten Advent selbstgebackene Plätzchen schmecken lassen. In der Weihnachtszeit schmecken aber nicht nur Plätzchen, auch Muffins kommen immer wieder gut an. In den Vereinigten Staaten sind Muffins kleine runde Kuchen, die mit Backpulver in speziellen Formen hergestellt werden, damit sie schön aufgehen und am Ende richtig gut aussehen. Aus der Vielzahl von Muffinrezepten stellen wir Ihnen heute Kokosmuffins Tutti-Frutti vor. Den Zutaten: Kokosflocken, Ananas und Mandarinen verdanken sie ihren Namen. Das Besondere an diesen Muffins ist, dass hier Mehl und Speisestärke durch Weizenmehl und Weizenvollkornmehl ersetzt wurden. Dadurch ist der Kohlenhydratgehalt reduziert und der Zuckerspiegel im Blut steigt langsamer an. Ein Plus für Diabetiker, die in Maßen auch mal naschen dürfen. Wem das Gebäck zu süß und zu fett ist, sollte Bratäpfel backen. Sie sind eine gesunde Alternative, schmecken gut und können abwechslungsreich gefüllt werden. Weitere Ideen zum Backen finden Sie unter Backrezepte in der DiabSite-Rezeptdatenbank - wie gewohnt mit Nährwert- und BE-Angaben. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Backen und einen guten Appetit! (19.11.2017)

nach oben

Diabetes-Kalender

Treffen für Diabetiker und ihre Behandler

Erfahrungen tauschen Diabetiker ebenso gerne aus wie Ärzte und Berater/innen. Deshalb stellen wir auf der DiabSite Termine von Kongressen genauso vor wie zahlreiche Treffen von Selbsthilfegruppen und weitere Aktivitäten, zum Beispiel:

Sie waren noch nie auf so einer Veranstaltung? Dann nix wie hin! Weitere Termine bietet unser Diabetes-Kalender fast überall. (18.11.2017)

Autor: hu - zuletzt bearbeitet: 24.11.2017 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.