Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home

Diabetes-Portal DiabSite

Das Diabetes-Portal von Diabetikern, mit Diabetikern, für Diabetiker und für alle, die am Diabetes mellitus interessiert sind.

Heute leben weltweit mehr als 422 Millionen Menschen mit Diabetes. Die Zahl wächst rasant. Das Diabetes-Portal DiabSite "vernetzt" Diabetiker, Nicht-Diabetiker, Ärzte und Forscher, Industrie und Politik, baut Vorurteile ab, fördert die Früherkennung und hilft, diabetische Spätkomplikationen zu reduzieren. Wir bieten die Plattform für Information und Kommunikation für alle - allgemeinverständlich und weitgehend barrierefrei.

Aktuelles aus der Diabeteswelt und von der DiabSite

nach oben

Nachrichten

Das Neueste aus Forschung, Medizin Industrie und Politik

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie unter Nachrichten. Für die Recherche empfehlen wir einen Blick in die News-Archive der DiabSite. (20.11.2019)

nach oben

Für Sie aus dem Netz gefischt

Psychische Belastung

Diabetes "Geschlechtsspezifische Unterschiede bei Diabetes erkannt: Eine Diabeteserkrankung ist auch seelisch eine Belastung. Frauen wird meist gesundheitsbewussteres Verhalten attestiert als Männern. Doch beim Diabetes kommt dies offenbar nicht zum Tragen, wie Professor Dr. Bernhard Kulzer, Psychologe an der Diabetes-Klinik Bad Mergentheim, berichtete. Mehr erfahren Sie auf folgender Seite der Medical Tibune. Zwischen Jungen und Mädchen gibt es Unterschiede bei der diabetesbezogenen Morbidität und Mortalität. Diesen Beitrag hat das Diabetes-Portal DiabSite für Sie aus dem Netz gefischt. (19.11.2019)

nach oben

Diabetes-Kalender

Internationaler Kalender für Diabetiker und Diabetes-Experten

Diabetiker finden in unserem Kalender Treffen von Selbsthilfegruppen, Diabetikertage, Vorträge und mehr. Für medizinisches Fachpersonal weisen wir auf Kongresse, Workshops und Symposien hin, zum Beispiel:

Möchten Sie wissen, wo man sich sonst noch zum Thema Diabetes trifft? Dann stöbern Sie in unserem internationalen Diabetes-Kalender, suchen sich eine Veranstaltung aus und gehen einfach mal hin! (16.11.2019)

nach oben

Diabetologen

Diabetes mellitus gehört in Expertenhand

Für den Hausarzt ist Diabetes nur eine Krankheit unter vielen. Der Diabetologe besucht regelmäßig Fortbildungen, bei denen diese chronische Stoffwechselkrankheit im Mittelpunkt steht. Deshalb ist er der Spezialist für Typ-1- und Typ-2-Diabetiker. Wir bieten Ihnen eine Liste mit über 700 Adressen von Diabetologen DDG in Deutschland. Sie können nach Ihrer Postleitzahl suchen und so ganz schnell einen Diabetesarzt finden. Im Rahmen unserer Qualitätssicherung haben wir jetzt wieder viele Adressen überprüft und die Liste auf den neuesten Stand gebracht. (15.11.2019)

nach oben

Blaue Freitage zum Weltdiabetestag

Diabetes: 3. Blue Friday 2019

Blaue Freitage Nur einen Tag nach dem Weltdiabetestag haben Diabetikerinnen und Diabetiker auf der ganzen Welt heute wieder auf die Volkskrankheit Diabetes aufmerksam gemacht. Anlass war der 3. Blaue Freitag im November - dem Diabetes Awareness Month. Sie trugen blaue T-Shirts und den blauen Kreis, das Weltdiabetestagssymbol. Und Sie? Sollten Sie die Aktion heute verpasst haben, gibt es noch zwei Freitage, an denen Sie eine Aktion zur Diabetes-Aufklärung starten können. Es ist ein schönes Gefühl, an den Blue Fridays mit Menschen auf der ganzen Welt vereint zu sein, die das Thema ins Bewusstsein der Öffentlichkeit tragen, die Diabetes-Prävention fördern und für eine bessere Versorgung von Diabetikern kämpfen. Infos zum Weltdiabetestag finden Sie auf der DiabSite. Wir hoffen, Sie haben und hatten einen schönen Blue Friday. (15.11.2018)

Autor: hu - zuletzt bearbeitet: 20.11.2019 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Susan Grzybek

Susan Grzybek

Weitere Angebote: