Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home

Diabetes-Portal DiabSite

Das Diabetes-Portal von Diabetikern, mit Diabetikern, für Diabetiker und für alle, die am Diabetes mellitus interessiert sind.

Heute leben weltweit mehr als 422 Millionen Menschen mit Diabetes. Die Zahl wächst rasant. Das Diabetes-Portal DiabSite "vernetzt" Diabetiker, Nicht-Diabetiker, Ärzte und Forscher, Industrie und Politik, baut Vorurteile ab, fördert die Früherkennung und hilft, diabetische Spätkomplikationen zu reduzieren. Wir bieten die Plattform für Information und Kommunikation für alle - allgemeinverständlich und weitgehend barrierefrei.

Aktuelles aus der Diabeteswelt und von der DiabSite

nach oben

Rezepte

Champignon-Cremesuppe Gourmet

Rezeptfoto Es ist Herbst. Die Tage werden kürzer, die Saison für Champignons neigt sich dem Ende zu und die Temperaturen sinken. Wenn es draußen ungemütlich wird, bekommen wir unweigerlich Appetit auf eine warme Suppe. Unser heutiger Rezeptvorschlag ist vegetarisch und schnell auf dem Tisch. Probieren Sie jetzt unsere Champignon-Cremesuppe Gourmet. Sie verspricht Genuss pur und gehört bei Pilzliebhabern unbedingt griffbereit ins persönliche Kochbuch. Diese Suppe, zubereitet aus frischen Champignons, Pilzfond und Schmelzkäse, schmeck auch als Vorspeise zu einem festlichen Anlass (Stichwort Weihnachten!). Tütensuppe mit zu viel Salz war gestern, ab sofort wird frisch gekocht! Weitere Rezeptideen für Suppen und Eintöpfe bietet die Rezeptdatenbank des Diabetes-Portals DiabSite - wie üblich mit allen wichtigen Nährwerten und BE-Angabe für Diabetiker. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit! (19.10.2019)

nach oben

Nachrichten

Das Neueste aus Forschung, Medizin Industrie und Politik

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie unter Nachrichten. Für die Recherche empfehlen wir einen Blick in die News-Archive der DiabSite. (18.10.2019)

nach oben

Diabetesinfos kurz und knapp

DiabSite auf Twitter folgen

Mehr als 750 Follower hat das Diabetes-Portal DiabSite bei Twitter. Heute feiert die Redaktion eine runde Zahl - den 10.000sten Tweet in gut zehn Jahren. Genug, um informiert zu sein - nicht zu viel, um genervt zu sein? Was meinen Sie? Schreiben Sie einen Leserbrief an die DiabSite. Sie wollen aktuell, seriös und umfassend in Sachen Diabetes informiert sein? Kurz und knapp finden Sie Infos aus der Diabeteswelt unter #DiabSite. Und wann folgen Sie uns bei Twitter? (15.10.2019)

nach oben

Das Hypoglykämie-Tagebuch

Stop Hypo: Unterzuckerungen bei Diabetes reduzieren

Unterzuckerungen vermeiden Vier von fünf Diabetikern kennen das Gefühl, wenn der Blutzuckerspiegel fällt. Die Konzentration lässt nach, man beginnt zu schwitzen, fühlt sich zittrig und wird unruhig. Weil ihnen Zucker als "Treibstoff" fehlt, funktionieren das Gehirn und andere wichtige Organe nur noch eingeschränkt. Der Diabetiker hat eine Unterzuckerung - auch Hypoglykämie (kurz Hypo) genannt. Die Angst vor Hypos ist groß. Das wurde am vergangenen Samstag im DiabetesHypoBarcamp der Blood Sugar Lounge wieder deutlich. Hypos können Wut und Schuldgefühle hervorrufen. Diabetiker können sie nie ganz vermeiden, aber vielleicht häufiger mit einem Hypoglykämie-Tagebuch. Das finden Sie exklusiv auf dem Diabetes-Portal DiabSite. Dazu gibt es einen Gratis-Download für den persönlichen Ursachen-Check und weitere Informationen im Bereich Unterzuckerungen. Damit kommen Sie den Ursachen für "Hypos" besser auf die Spur. (14.10.2019)

nach oben

Für Sie aus dem Netz gefischt

Kinder mit Diabetes Typ 1

Diabetes Typ 1 "Wie Familien mit der Diagnose leben können: Etwa 3000 Kinder erkranken jährlich an Diabetes Typ 1. Für Eltern ist es oft nicht leicht, mit der chronischen Krankheit umzugehen. Die ersten Anzeichen scheinen banal: Das Kind trinkt sehr viel und muss nachts häufig auf die Toilette. Dabei wirkt es zunehmend abgeschlagen und müde, verliert an Gewicht. Das Verhalten muss nichts bedeuten, es könnte aber auch für Diabetes Typ 1 sprechen. Mehr erfahren Sie auf folgender Seite von: SPIEGEL ONLINE. Diesen Beitrag hat das Diabetes-Portal DiabSite für Sie aus dem Netz gefischt. Interessant zum Thema ist auch: Die Eltern sind gefordert, ein Interview auf der DiabSite. (13.10.2019)

nach oben

Diabetes-Kalender

Wo sich Diabetiker und andere Interessierte treffen

Erfahrungen austauschen beim Herbstspaziergang oder in gemütlicher Runde. Neues erfahren bei einem Diabetikertag. Wo Menschen mit Diabetes, Angehörige und Interessierte das können? Zum Beispiel in:

Noch viel mehr Termine - auch für Ärzte und Diabetesberaterinnen - bietet der große DiabSite Diabetes-Kalender. Schauen Sie einfach mal wieder rein! (12.10.2019)

Autor: hu - zuletzt bearbeitet: 19.10.2019 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote: