Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home

Diabetes-Portal DiabSite

Das Diabetes-Portal von Diabetikern, mit Diabetikern, für Diabetiker und für alle, die am Diabetes mellitus interessiert sind.

Heute leben weltweit mehr als 422 Millionen Menschen mit Diabetes. Die Zahl wächst rasant. Das Diabetes-Portal DiabSite "vernetzt" Diabetiker, Nicht-Diabetiker, Ärzte und Forscher, Industrie und Politik, baut Vorurteile ab, fördert die Früherkennung und hilft, diabetische Spätkomplikationen zu reduzieren. Wir bieten die Plattform für Information und Kommunikation für alle - allgemeinverständlich und weitgehend barrierefrei.

Aktuelles aus der Diabeteswelt und von der DiabSite

nach oben

Schritte zählen

Milde Herbsttage zum Laufen nutzen

laufschuhe Rausgehen, Sonne tanken und stolz auf sich sein - Wind in den Haaren und Sonnenstrahlen auf der Haut spüren. Das wollte DiabSite-Initiatorin Helga Uphoff heute. Nicht immer zieht sie die Laufschuhe gerne an, doch bei schönem Herbstwetter hat ihr innerer Schweinehund keine Chance. Wie Frau Uphoff Diabetiker und Nicht-Diabetiker zu mehr Bewegung animiert, erfahren Sie in der Kategorie Schritte zählen des DiabSite Diabetes-Weblogs. Schreiben Sie doch mal einen Kommentar zum Beitrag! Wir freuen uns auf Ihre Anregungen. (15.09.2019)

nach oben

Nachrichten

Das Neueste aus Forschung, Medizin Industrie und Politik

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie unter Nachrichten. Für die Recherche empfehlen wir einen Blick in die News-Archive der DiabSite. (14.09.2019)

nach oben

Diabetes-Kalender

Veranstaltungshinweise für Diabetiker und Diabetes-Experten

Wo man sich zum Thema trifft, erfahren Diabetiker, Angehörige und medizinische Fachleute auf der DiabSite. Heute stellen wir Ihnen exemplarisch wieder drei Veranstaltungen vor:

Diese Termine sind für Sie nicht interessant oder zu weit weg? Wir sind sicher, auch in Ihrer Nähe gibt es Veranstaltungen, die Sie unbedingt besuchen sollten. Unser großer Diabetes-Kalender verrät Ihnen wo und wann. (14.09.2019)

nach oben

Für Sie aus dem Netz gefischt

Prädiabetes: Lässt sich mithilfe von Lebensstilinterventionen die Entwicklung eines Diabetes Typ 2 verhindern?

Prädiabetes "Lässt sich bei übergewichtigen Menschen mit Prädiabetes mithilfe von Lebensstilinterventionen verhindern, dass sie Diabetes Typ 2 entwickeln? Um diese Frage zu beantworten, wurde die internationale, multizentrische PREVIEW-Interventionsstudie ins Leben gerufen, deren Drei-Jahres-Daten Professor Dr. Ian McDonald, University of Nottingham, im Rahmen des ADA-Kongresses vorstellte." Eine proteinreiche Ernährung, viel Bewegung oder langsam wirkende Kohlenhydtate - was ist besonders effektiv zur Vermeidung von Typ-2-Diabetes? Die überraschende Antwort ist auf der Seite der Medical Tribune zu lesen. Diesen Beitrag hat das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite für Sie aus dem Netz gefischt. (10.09.2019)

nach oben

Rezepte

Zwetschgenkuchen mit Mandeln

Rezeptfoto Jeder kennt sie - die blauen Früchte. Wussten Sie schon, dass Pflaumen und Zwetschgen zur Hälfte pur genossen werden? Die andere Hälfte wird veredelt. Dabei sind Zwetschgenkuchen und Pflaumenmus die Favoriten. Ein heimlicher Hit und wahrer Klassiker ist der Pflaumenkuchen. Die säuerlichen Früchte, die übrigens leicht abführend wirken, werden auf einen Hefeteig gelegt und 30 bis 40 Minuten gebacken. Wer es sich leisten kann, gibt auf unseren verführerischen Zwetschgenkuchen mit Mandeln noch ein kleines Sahnehäubchen. Ansonsten ist ein kleines Stück unseres Kuchens auch für Diabetiker/innen erlaubt. Ovale Zwetschgen eignen sich mit ihrem festeren Fruchtfleisch für einen Kuchen besser, als die runden, aromatischen und saftigeren Pflaumen. Was Sie noch zu den blauen Früchten wissen sollten, erfahren Sie in der Warenkunde Zwetschgen/Pflaumen. Weitere Rezepte für jede Gelegenheit finden Sie in der Rezeptdatenbank des Diabetes-Portals DiabSite - wie üblich mit Nährwerten und BE-Angabe. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Backen und einen guten Appetit! (09.09.2019)

Autor: hu - zuletzt bearbeitet: 15.09.2019 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Professor Dr. Peter Bottermann

Prof. Peter Bottermann

Weitere Angebote:

Diabetiker mit Fertigpen und Angehörige gesucht!

UmfrageIhre Meinung ist gefragt! Was sollte eine APP zur Unterstützung der Diabetes-Therapie können und was wäre Sie Ihnen wert? Mehr zur Umfrage erfahren Sie in unserem Diabetes-Weblog.