Einträge der Kategorie 'DiabSite Diabetes-Weblog'

nach oben
Sonntag, 29. März 2020

Sommerzeit: Was bedeutet die Zeitumstellung für Diabetiker?

Zeitumstellung auf Sommerzeit mit Diabetes “Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?” (Paulchen Panther) Ja, ist es! Das DiabSite-Team heißt Sie heute in der Sommerzeit willkommen! In der vergangenen Nacht um 2 Uhr sind Funkuhren in der EU und der Schweiz eine Stunde vorgesprungen. Die Nacht war also kürzer. Bis zum 25. Oktober 2020 bleibt es dafür länger hell. Dann kehren wir wieder zur Normalzeit zurück. Funkgesteuerte Geräte wie Computer, Smartphones und andere haben sich automatisch umgestellt. Ein bei vielen ungeliebtes Ritual mussten jedoch Diabetiker/innen heute vollziehen: Denn eine Zeitumstellung von Hand erfordern: Blutzuckermessgeräte, Insulinpumpen und die Fernbedienungen für Geräte zur kontinuierlichen Glukosemessung, Scanner für FGM-Systeme und Patch-Pumps. Eine Anpassung der Therapie ist in der Regel nicht erforderlich. Dennoch sollten vor allem insulinpflichtige Diabetes-Patienten ihre Blutzucker- bzw. Glukosewerte heute im Auge behalten. Bei manchen bringt die Zeitumstellung den Biorhythmus durcheinander. Das kann sich auf den Zuckerspiegel auswirken.

nach oben
Samstag, 21. März 2020

Coronavirus: Keine Veranstaltungen für Diabetes-Interessierte

Angesichts der Corona-Krise haben Veranstalter fast alle Termine für Menschen mit Diabetes und ihre Betreuer abgesagt oder verschoben. Besonders traurig ist das für Diabetiker/innen, die sich auf die monatlichen Gruppentreffen freuen. Die meisten von ihnen leben allein. Jetzt können sie ihre Ängste und Sorgen nicht einmal beim Treffen der Selbsthilfegruppen austauschen. Wir von der DiabSite haben uns daher einen Vorschlag überlegt: “Liebe Mitglieder der Selbsthilfegruppen, wenden Sie sich an die Gruppenleitung, wenn Ihre Telefonnummer an Mitglieder mit Gesprächsbedarf weitergegeben werden darf!” So können sich auch ältere Diabetiker wenigstens am Telefon austauschen. Senioren empfehlen wir zudem: “Nehmen Sie Angebote von jüngeren Menschen an, die für Sie einkaufen und andere Dinge erledigen möchten!” Und ganz wichtig: “Bleiben Sie bitte zuhause!”

nach oben
Montag, 16. März 2020

Coronavirus und Diabetes - was gibt es Neues?

Coronavirus und Diabetes Zehntausende Menschen sind bisher am Coronavirus erkrankt. Um das Covid-19-Virus in Deutschland einzudämmen planen Bund und Länder weitere drastische Einschränkungen des Alltagslebens. Sie betreffen Teile des Einzelhandels und viele Freizeiteinrichtungen. Doch was geht noch - und was nicht? Einen aktuellen Überblick gibt tagesschau.de. Wer gehört zur Risikogruppe? Wie schützt man sich vor dem neuen Coronavirus Sars-CoV-2? Das Diabetes-Portal DiabSite informiert auf der aktualisierten Sonderseite zum Coronavirus und gibt neue Tipps.

nach oben
Sonntag, 15. März 2020

20 Jahre unabhängige Diabetes-Informationen

20 Jahre Diabetes-Portal DiabSite Heute vor 20 Jahren ging die DiabSite an den Start. Die Party fällt wegen des Coronavirus bis auf Weiteres aus. Nach feiern steht uns gerade nicht der Sinn. Dennoch werden wir Sie weiter wie gewohnt aktuell über Neues aus der Diabeteswelt informieren. Schreiben Sie uns, was Ihnen jetzt wichtig ist. Welche Fragen brennen Ihnen aktuell auf den Nägeln? Die Redaktion des Diabetes-Portals wird versuchen, kompetente Antworten zu finden. Bleiben Sie gesund und der DiabSite gewogen. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die kommende Woche!

nach oben
Samstag, 14. März 2020

Finden Treffen für Diabetiker und Diabetes-Experten noch statt?

Deutschland entschleunigt. Überall werden angesichts der Corona-Krise Veranstaltungen abgesagt. Das trifft auch für einige Treffen von Selbsthilfegruppen für Diabetiker zu. Große Kongresse für ihre Behandler wird es in den kommenden Wochen eher nicht geben. Möchten Sie jedoch kleine Veranstaltungen besuchen, informieren Sie sich bitte beim jeweiligen Ansprechpartner. Obwohl gerade ältere Menschen mit Diabetes zur Risikogruppe für das Coronavirus SARS-CoV-2 gehören, sind persönliche Treffen im realen Leben jetzt wichtig. Wie gehen andere Diabetiker mit ihren Sorgen um? Wer erledigt den Einkauf, wenn ich in Quarantäne bin? Schauen Sie in unseren Diabetes-Kalender der DiabSite. Was läuft noch, oder nicht?

nach oben
Mittwoch, 11. März 2020

Zwei Corona-Todesfälle in Deutschland

“In Essen und Heinsberg sind zwei Patienten am Coronavirus gestorben. Gesundheitsminister Spahn stellte klar, oberste Prämisse sei, die Ausbreitung zu verlangsamen. Jeder müsse dazu seinen Beitrag leisten”. Einer davon war ein 78-jähriger Mann mit mehreren Vorerkrankungen wie Diabetes und Herzproblemen. Daraus folgt, dass Senioren und Menschen mit Diabetes Hygienemaßnahmen besonders erst nehmen sollten. Mehr erfahren Sie auf der Seite von Zwei Corona-Todesfälle in Deutschland. Diesen Beitrag hat das Diabetes-Portal DiabSite für Sie aus dem Netz gefischt.

nach oben
Sonntag, 8. März 2020

Coronavirus - Menschen mit Diabetes besorgt

Coronavirus und Diabetes Die WHO meldete heute Abend über 106.000 Infizierte und mehr als 3.500 Todesfälle weltweit. In Deutschland stieg die Zahl der Covid-19-Fälle auf über 1.000 (alle Zahlen inkl. genesener und verstorbener Patienten). Kultur- und Sportveranstaltungen werden abgesagt. Angesichts dieser neuen Meldungen hat das Diabetes-Portal DiabSite seine Sonderseite zum Coronavirus überarbeitet. Wir bieten Tipps und noch mehr Links zum Thema. Warum gehören Diabetikerinnen und Diabetiker möglicherweise zu einer Risikogruppe? Wie schützt man sich vor dem neuen Coronavirus Sars-CoV-2? DiabSite informiert auf einer aktualisierten Sonderseite.

Diabetes-Portal DiabSite zum Weltfrauentag

Diabetes-Portal DiabSite zum Weltfrauentag Seit 1977 ist der Internationale Frauentag am 8. März der offizielle Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden. Erst 30 Jahre später erreichte der Weltdiabetestag diesen Status. Er wurde zum UN-Gesundheitstag. Immerhin! Nur wo bleibt der Kampf der Diabetikerinnen und Diabetiker für ihre Rechte?

Während Frauen um die Gleichberechtigung gekämpft haben und immer noch kämpfen, nehmen Menschen mit Diabetes Diskriminierungen in Schule und Beruf, Einschränkungen in der Versorgung und steigende Kosten für lebensnotwendige Medikamente oft klaglos hin. Das muss nicht sein. Wir von der DiabSite rufen deshalb alle Frauen und Männer mit Diabetes auf, selbst aktiv zu werden. Engagieren Sie sich in den verschiedenen Organisationen, kämpfen Sie für Ihre Rechte als Diabetikerin oder Diabetiker, und informieren Sie sich auf dem Diabetes-Portal DiabSite!

Unseren Besucherinnen überreichen wir heute einen virtuellen Blumenstrauß (bitte zum Vergrößern auf das Bild klicken) und wünschen ihnen alles Liebe zum Weltfrauentag!

nach oben
Samstag, 7. März 2020

Treffen für Menschen mit Diabetes

Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite informiert Diabetiker und ihre Behandler über Treffen mit Diabetes-Interessierten. Wir haben neue Termine im Diabetes-Kalender eingetragen. Zum Beispiel in:

  • 10.03.2020 - Barsinghausen - Diabetes und Füße
  • 14.03.2020 - Schweinfurt - Kids on Ice mit Jane Klüpfel (8-12 J.)
  • 18.03.2020 - Gaggenau - Diabetes und Herz

Noch viel mehr Termine finden Diabetiker/innen und Fachleute in unserem großen Diabetes-Kalender. Gewiss ist da auch etwas für Sie dabei.

nach oben
Donnerstag, 5. März 2020

Diabetes-Portal DiabSite: Ihr Nachrichten-Portal zum Thema

Logo vom Diabetes-Portal DiabSite Das Neueste zum Diabetes mellitus, zu gesundheitspolitischen Themen und aktuell natürlich zum Coronavirus finden Sie stets auf der DiabSite. Wir bleiben für Sie am Ball und berichten seriös recherchiert über Wissenswertes. Interessant sind unsere Infos für Diabetikerinnen und Diabetiker, medizinische Fachleute und Gesundheitsinteressierte. Mindestens einen Artikel täglich (oft mehr) bietet dieses Weblog seit April 2006. Auf Twitter sind wir unter: #DiabSite zu finden. Nutzen Sie Weblog und Twitter, wenn es nur selten einen Newsletter gibt. Denn damit halten wir halten Sie stets auf dem Laufenden.