Einträge von Samstag, 27. Juli 2013

nach oben
Samstag, 27. Juli 2013

Insulin - heute vor 92 Jahren wurde das lebensrettende Hormon entdeckt

Leonhard Thomson vor und nach der Behandlung mit Insulin Millionen Diabetiker verdanken dieser Entdeckung ihr Leben. Heute auf den Tag genau vor 92 Jahren, am 27. Juli 1921, wurde zum ersten Mal das Hormon Insulin gewonnen. Schon im Jahr darauf, im Frühling 1922, konnte der neu entdeckte Stoff erfolgreich zur Diabetes-Therapie eingesetzt werden. Der 13-jährige Leonhard Thomson war der erste Nutznießer des Wirkstoffs und damit der erste, für den die Diagnose Typ-1-Diabetes nicht gleichbedeutend war mit einem Todesurteil.

Die Entdeckung des Insulins, ein Durchbruch, der die Medizin revolutionierte, gelang den Forschern Frederick Grant Banting und Charles Herbert Best von der Universität Toronto. Wie die beiden Kanadier Medizingeschichte schrieben, ist unter der Überschrift: 80 Jahre Insulin auf dem Diabetes-Portal DiabSite nachzulesen.

Versteckspiel mit Zucker

Verbraucherzentralen fordern einheitliche Zuckerdefinition: Die Angaben zu Zucker und Süßmachern auf Produktverpackungen verwirren Verbraucher oft mehr, als dass sie informieren. Zu dem Schluss kommt ein bundesweiter Marktcheck der Verbraucherzentralen zur Kennzeichnung süßender Substanzen in verarbeiteten Lebensmitteln. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert deshalb gesetzliche Änderungen und eine stärkere Kontrolle durch die Lebensmittelüberwachung. “Schluss mit dem Versteckspiel in der Zutatenliste. Wenn Zucker oder Süßmacher enthalten sind, muss das klar und verständlich auf der Verpackung stehen”, fordert Gerd Billen, Vorstand des vzbv. Nachricht lesen

Anmerkung der DiabSite-Redaktion: Menschen mit Diabetes würden von mehr Transparenz bei der Kennzeichnung süßender Substanzen in verarbeiteten Lebensmitteln besonders profitieren.