Einträge von Donnerstag, 25. Juli 2013

nach oben
Donnerstag, 25. Juli 2013

Wenn Diabetes die Nerven schädigt

Diabetischer Fuß Diabetische Polyneuropathie - schmerzlose Folgen: Etwa acht Millionen Bundesbürger leiden unter der Volkskrankheit Diabetes, vorwiegend vom Typ 2. Etwa die Hälfte ist zusätzlich an Polyneuropathie erkrankt. Diabetiker leiden unter vielen Beeinträchtigungen. Häufig tritt begleitend zu der Stoffwechselstörung eine Erkrankung der Nerven an den unteren Extremitäten auf. Zu den Folgen dieser Polyneuropathie am diabetischen Fuß gehören der Verlust der Empfindsamkeit und meist trockene Haut. Hier erfahren Sie mehr über Ursachen und Vorbeugung. Nachricht lesen

Diabetes, Fettsucht und bipolare Störung plagten Ludwig XVI

Das Blut des geköpften Königs: Ludwig XVI., so steht es in Geschichtsbüchern, hätte die Französische Revolution abwenden können, wenn er entscheidungsstärker gewesen wäre. Doch wie GEO in seiner August-Ausgabe berichtet, litt er wohl an einer Erbkrankheit, die ihn dabei behinderte. Eine DNS-Analyse seines Blutes, ergab. dass der König an Fettsucht, Diabetes und einer bipolare Störung litt. Nachricht lesen