Ausblick auf 2019

Was wird es für Typ-1-Diabetiker geben? Tabletten zusätzlich zum Insulin oder ein Insulin zum Schlucken? “Für viele Patientinnen und Patienten wird es 2019 neue Behandlungsmöglichkeiten für ihre Leiden geben. Denn Pharma-Unternehmen haben für zahlreiche neue Medikamente die europaweite Zulassung beantragt - oder bereits erhalten - und könnten diese in diesem Jahr auf den Markt bringen.” Das sagte Birgit Fischer, Hauptgeschäftsführerin des Verbands der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa), gestern in Berlin. Der Verband schätzt, dass auch 2019 in Deutschland wiederum mindestens 30 Medikamente mit neuem Wirkstoff eingeführt werden. Darunter könnte ein Arzneimittel für Menschen mit Diabetes Typ 1 sein, die Insulin nicht mehr spritzen wollen. Nachricht lesen