Management-Weltstar Michael Eugene Porter im stern

Mehr Qualität im Gesundheitssystem hilft Milliarden zu sparen - Qualität der Behandlung bei Diabetes ist bestenfalls mittelmäßig: Der amerikanische Management-Guru Michael E. Porter geht mit dem deutschen Gesundheitssystem hart ins Gericht. In der neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe des Hamburger Magazins stern fordert er ein “radikales Umdenken” hin zu mehr Qualität und Orientierung am Patienten. “Das jetzige System ist um die Ärzte herum organisiert. Der Patient mit seinen Problemen geht in diesem System verloren, er wird nicht einbezogen, wenn es um seine Gesundheit geht”, so Porter. Nachricht lesen