Einträge von Mittwoch, 8. Februar 2012

nach oben
Mittwoch, 8. Februar 2012

Was Folgt als Nächstes in der Diabetes-Heilung?

Heute wird die fünfte internationale ATTD Konferenz eröffnet. 6,4 % der erwachsenen Weltbevölkerung leiden an Diabetes, die von der UN als eine “nicht-kommunizierbare Krankheit” dargestellt wird. Etwa 7 Millionen Deutsche sind derzeit vom Diabetes Typ 1 und 2 betroffen, dem Statistischen Bundesamt zufolge ist die Krankheit für knapp drei Prozent aller Sterbefälle in Deutschland verantwortlich. Nachricht lesen

Übergewichtige Kinder profitieren von Bewegungsförderung und Ernährungsberatung

Abschließende Ergebnisse einer Langzeitstudie der Universität Heidelberg: Übergewicht und Adipositas bei Kindern können mit Bewegungsförderung und Ernährungsberatung langfristig bekämpft werden. Das zeigen die Ergebnisse einer Langzeitstudie der Universität Heidelberg, in deren Rahmen 120 Kinder aus der Rhein-Neckar-Region von 2006 bis 2010 an einem Bewegungsförderungs- und Ernährungsprogramm teilgenommen haben. Nachricht lesen

Karl-Oberdisse-Preis geht an Wissenschaftlerin vom Deutschen Diabetes-Zentrum

Dr. Julia Szendrödi Auszeichnung für Dr. Julia Szendrödi vom Institut für Klinische Diabetologie: Dr. Julia Szendrödi, Ph. D., vom Institut für Klinische Diabetologie am Deutschen Diabetes-Zentrum in Düsseldorf hat den Karl-Oberdisse-Preis 2012 der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie für ihre Arbeit zum Thema der Wechselwirkung von Fett, Durchblutung und Insulinwirkung am Menschen erhalten. Nachricht lesen