Diagnose Fettleibigkeit

“Nicht nur der Body Mass-Index (BMI) eines Patienten spielt bei der Diagnose Fettleibigkeit eine Rolle, sondern auch, wie dick der Arzt selbst ist. Dies jedenfalls berichten Forscher der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health”, schreibt NetDoktor.de. Die Forscher hätten bei 500 Ärzten untersucht, welchen Einfluss der eigene BMI auf die Diagnose und Therapie von übergewichtigen Patienten habe. Externe Nachricht lesen