Die Botschaft von der „klaren FDP-Kante“ bei der Vorratsdatenspeicherung

Grauduszus: „Beweis antreten bei der elektronischen Gesundheitskarte“: „Mit der ebenso eindeutigen wie absolut endgültigen Absage an die elektronische Gesundheitskarte kann die von FDP-Politikern aktuell proklamierte ‚klare Kante‘ noch schärferes Profil gewinnen.“ Damit reagierte Martin Grauduszus, Präsident der ‚Freien Ärzteschaft‘ auf Äußerungen von Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP), die Liberalen würden bei der Vorratsdatenspeicherung weiter „klare Kante“ zeigen. Nachricht lesen