Einträge von Sonntag, 1. März 2020

nach oben
Sonntag, 1. März 2020

Interdisziplinäres Expertentreffen zum Diabetischen Fuß

Amputationen verhindern - Lebensqualität von Diabetikern fördern: Menschen mit Diabetes mellitus haben ein 30-fach höheres Risiko für Amputationen. Kommt es zu einem Verlust großer Gliedmaßen, liegt die Fünf-Jahres-Überlebenswahrscheinlichkeit der Betroffenen bei nur etwa 50 Prozent - vergleichbar mit einigen bösartigen Tumorerkrankungen. Umso wichtiger ist es, Amputationen bei einem sogenannten Diabetischen Fußsyndrom (DFS) zu vermeiden, die Mobilität der Betroffenen zu erhalten und ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Am 13. und 14. März 2020 diskutieren auf der 28. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft “Diabetischer Fuß” der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) in Berlin verschiedene medizinische Berufsgruppen, wie bewährte interdisziplinäre Versorgungsstrukturen flächendeckend etabliert werden können. Nachricht lesen

Das könnte Sie auch interessieren: