Einträge von Mittwoch, 14. Dezember 2011

nach oben
Mittwoch, 14. Dezember 2011

Typ-1-Diabetes

Antikörper Screening senkt Risiko für eine Stoffwechselentgleisung: Schwerwiegende bis lebensbedrohliche Komplikationen bei Manifestation von Typ-1-Diabetes mellitus wie die Ketoazidose treten seltener auf, wenn die Autoimmunerkrankung mit Hilfe eines Antikörper Screenings frühzeitig erkannt wird. Nachricht lesen

Einfluss antidiabetischer Therapien auf das Thromboserisiko bei Typ-2-Diabetikern

Dr. Katharina Heß Katharina Heß erhält Stipendium der Stiftung “Der herzkranke Diabetiker”: Der Einfluss antidiabetischer Therapien auf das Thromboserisiko bei Typ-2-Diabetikern wird untersucht - Katharina Heß hat Stipendium der Stiftung DHD erhalten. Das von der Stiftung DHD ausgelobte Stipendium für innovative Forschungsideen ging in diesem Jahr an Dr. Katharina Heß vom Universitätsklinikum Aachen. Heß ist Assistenzärztin der Medizinischen Klinik für Kardiologie, Pneumologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin, unter der Leitung von Prof. Dr. Nikolaus Marx. Forschungsschwerpunkt der 31-Jährigen ist das Thema Thrombozytenfunktion. Nachricht lesen

Diabetes: Bachelor-Krankenschwestern mit Zusatzausbildung gefragt

Akademisch ausgebildetes Pflegepersonal dringend benötigt - z. B. in den Bereichen Diabetes und Wundmanagement: Mit der akademischen Bildung in den Gesundheits- und Pflegeberufen müssen sich auch die Arbeitgeber auf die neuen, vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Arbeitsfelder einstellen. Dies wurde bei einem Treffen von Mitgliedern der Fakultät für Gesundheit und Pflege der Evangelischen Hochschule Nürnberg (EVHN) mit Vertretern von insgesamt elf großen Krankenhäusern, Berufsfachschulen für Krankenpflege und Weiterbildungseinrichtungen der Metropolregion Nürnberg am 9.12.2011 in Nürnberg deutlich. Nachricht lesen