Freie Apothekerschaft kritisiert patientenfeindliche Rabattverträge

Alte Apothekeneinrichtung Im Juni 2011 soll - nach unbestätigten Zahlen - rund jede zweite Apotheke den neuen AOK-Rabattpartner Betapharm auf Metoprolol-Rezepte gedruckt haben. Dies sei zu Unrecht geschehen, da von den Apotheken ein anderes Präparat abgegeben worden sei. Daten- und Vorschriftenchaos führe beinahe zwangsweise zu Fehlern konstatiert die Freie Apothekerschaft. Nachricht lesen