Therapieziele ökonomisch bewerten - Diabetes effektiv behandeln

6,5 Millionen Menschen in Deutschland haben einen Diabetes, Tendenz steigend. Wird die Erkrankung unzureichend behandelt, erhöht sich das Risiko für schwere Folgeschäden wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Nerven- oder Nierenschädigungen. “Eine frühzeitige und effektive Therapie ist daher von größter ökonomischer und gesundheitspolitischer Bedeutung”, so Prof. Martin Pfohl, Duisburg, bei einer Pressekonferenz im Rahmen der bundesweiten Aufklärungsaktion “Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7″. Nachricht lesen