Einträge von Donnerstag, 5. Juli 2012

nach oben
Donnerstag, 5. Juli 2012

Mehr Zuzahlungen für Arzneimittel und neue Rabattverträge

Millionen Patienten müssen sich auf häufigere Zuzahlungen und neue Rabattarzneimittel einstellen, wenn sie Rezepte in ihrer Apotheke einlösen. Für die Versicherten aller gesetzlichen Krankenkassen gilt die Absenkung so genannter Festbeträge und Zuzahlungsbefreiungsgrenzen. Im Gegensatz dazu sorgen neue Rabattverträge nur bei den Versicherten der jeweils betroffenen Kassen für eine Umstellung ihrer Medikation. In ihrer Apotheke können sich alle Patienten schnell und direkt informieren. Darauf weist der Deutsche Apothekerverband (DAV) hin. Nachricht lesen

Schwangerschaftsdiabetes - frühzeitig erkennen, präzise managen

Beratung Schwangerschaftsdiabetes Blutzuckerbelastungstest zwischen der 24. und 28. Schwangerschaftswoche wird in die Mutterschaftsrichtlinien aufgenommen: Bei fast vier Prozent aller werdenden Mütter in Deutschland wird Gestationsdiabetes (GDM) diagnostiziert. Damit zählt der sogenannte Schwangerschaftsdiabetes zu den häufigsten schwangerschaftsbegleitenden Erkrankungen. Hierbei sind die Blutzuckerwerte erhöht, das Risiko für Geburtskomplikationen nimmt zu. Nachricht lesen

Sind Diabetiker beim Hausarzt gut versorgt?

Studie untersucht hausärztliche Versorgung von Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes: Allgemeinmediziner untersuchen gemeinsam mit Medizinpsychologen des Universitätsklinikums Jena (UKJ) den Einfluss des Bindungstyps von Patienten mit mehreren chronischen Erkrankungen auf deren Fähigkeit zum Selbstmanagement. Die Studie ist eines der wenigen Forschungsprojekte, die die Deutsche Forschungsgemeinschaft auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin fördert. Nachricht lesen

Himbeer-Heidelbeer-Muffins

Himbeer-Heidelbeer-Muffins Backe, backe … nein, nicht “Kuchen”: Heute gibt es Himbeer-Heidelbeer-Muffins. Die Zubereitung der kleinen Happen ist so einfach, dass sie sich auch hervorragend als Beschäftigung für gelangweilte Ferienkinder eignet - oder dazu, den armen Jungen und Mädchen, die in anderen Bundesländern noch über ihren Büchern schwitzen, die letzten Tage oder Wochen in der Schule zu versüßen. Die Beerentörtchen haben - wenn auch nicht regelmäßig für Typ-2-Diabetiker geeignet - selbst für diese eine gesunde Seite. Denn die in den Heidelbeeren enthalten Pterostilben wirken sich günstig auf den Cholesterinspiegel aus. Wenn Sie jetzt Lust auf Süßes bekommen haben, dann empfehlen wir Ihnen einen Blick in die Rezept-Kategorie Süßspeisen und Desserts in der Rezeptdatenbank auf dem Diabetes-Portal DiabSite. Die Rezepte sind hier mit allen wichtigen Nährwert- und BE-Angaben für Menschen mit und ohne Diabetes versehen. Wir wünschen guten Appetit!

Zentrale Veranstaltung zum Weltdiabetestag

Informieren, Kochen, Diabetes-Krimis lesen und Zumba tanzen: Am 14. November ist Weltdiabetestag. Am und um den Aktionstag finden traditionell weltweit Informationsveranstaltungen rund um die chronische Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus statt. In diesem Jahr organisiert diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministeriums zum vierten Mal die zentrale Veranstaltung in Deutschland unter dem Motto: “Mit Diabetes leben: Besser informiert - weniger Sorgen” am Sonntag, dem 18. November 2012 von 10.00 bis 16.00 Uhr im Internationalen Congress Centrum (ICC) in Berlin. Nachricht lesen