Einträge von Dienstag, 5. Juni 2012

nach oben
Dienstag, 5. Juni 2012

Olympiasieger Matthias Steiner im Diabetes-Radio

Logo vom DiabSite Diabetes-Radio Olympische Spiele 2008 in Peking, Gewichtheber Matthias Steiner holt Gold. Auf dem Siegertreppchen bricht der stärkste Mann Deutschlands in Tränen aus - das Bild seiner Frau in der Hand, Olympiasieger Matthias Steiner die bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen war. Nach diesem bewegenden Olympiasieg ist Steiner trotz einer Knieverletzung schon heute für die Olympiade 2012 in London nominiert. Als Typ-1-Diabetiker kämpft Matthias Steiner nicht nur um olympische Erfolge, sondern setzt sich auch für Menschen mit Diabetes ein. Warum er das tut und wie der Hochleistungssportler beim Training seinen Diabetes in den Griff bekommt, wollte DiabSite-Redakteurin Helga Uphoff wissen. Im Rahmen des Diabetes-Kongresses 2012 stand ihr der Diabetiker und Sportler bereitwillig Rede und Antwort. Das Intgerview steht jetzt im DiabSite Diabetes-Radio zum Anhören bereit.

Diabetische Netzhauterkrankungen auf dem Vormarsch

6. Juni Sehbehindertentag: Diabetes (Zuckerkrankheit) zählt in Deutschland zu den Volkskrankheiten wie etwa Rheuma oder Asthma. Eine mögliche Auswirkung, die vielen Diabetikern früher oder später zu schaffen macht, sind Diabetische Netzhauterkrankungen - in Deutschland die häufigste Ursache für eine Sehbehinderung bei Menschen im erwerbsfähigen Alter. Nachricht lesen

Diabetes - Thema auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2012

Deutsche Zentren der Gesundheitsforschung stellen sich vor: Im Rahmen des Deutschen Ärzteforums des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit stellen sich die Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung bei einem Innovationsforum vor. Zentrale Themen werden die Fragen sein, wie neue Erkenntnisse aus der Forschung schneller in die medizinische Praxis gelangen und welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Ärzten und Industrie dabei bestehen. Nachricht lesen

Bei Diabetes regelmäßig Augen kontrollieren lassen

Sehbehindertentag am 6. Juni 2012: In Deutschland erblinden jährlich etwa 1.700 Menschen an einer “diabetischen Retinopathie”. Die Netzhauterkrankung ist hierzulande die Hauptursache für Erblindung im Erwachsenenalter. Sie kann Folge eines schlecht eingestellten Diabetes sein. Da die Augenerkrankung lange Zeit keine Symptome verursacht, wird sie oft erst spät diagnostiziert und in ihrer Bedeutung unterschätztnachr. Nachricht lesen

Diabetes verhindern - aktueller Stand der Forschung

Dr. Cordelia Andreßen, Bernd Saxeund Dr. Astrid Glaser “Zuckerkrankheit” Diabetes - Was sind die Ursachen und Symptome? Kann man Diabetes heilen oder vorbeugen? Was ist der aktuelle Stand der Diabetesforschung? Das Deutsche Zentrum für Diabetesforschung gibt den zahlreichen, interessierten Besuchern beim Wissenschaftssommer vom 2. bis 6. Juni in Lübeck Antworten auf diese Fragen und macht deutlich, wie wichtig gesunde Ernährung und Bewegung sind. Nachricht lesen