Thunfisch-Frikadellen

Rezeptfoto Nachdem nun nach den Feiertagen und Silvester mit Heilige Drei Könige und dem Ende der Schulferien endgültig der Alltag zurückgekehrt ist, hält dieser auch in der Küche wieder Einzug. Statt großer Braten kommen nun vielfach wieder die einfacheren Gerichte zum Zug. Einfach, aber lecker sind unsere Thunfisch-Frikadellen, die mit einem knackigen Salat nicht nur ein kalorienarmes und schmackhaftes Abendessen sind, sondern sich auch perfekt als Brotzeit oder Mittagessen auf der Arbeit und in der Schule geeignet sind. Denn die aus gekochten Kartoffeln, Zwiebeln, Speck, Mais und natürlich Thunfisch bereiteten Frikadellen können kalt (zumindest bei Zimmertemperatur) und warm gegessen oder schnell in der Mikrowelle erhitzt werden. Weitere leckere und gesunde Rezepte zum Abnehmen finden Sie in der Rezeptdatenbank des Diabetes-Portals DiabSite in der Rubrik Rezepte für die schlanke Linie. Wir wünschen guten Appetit!

Kommentar verfassen