Unterrichtsbeginn - Wir kommen dann mal später

Ausgeschlafen besser lernen und das Risiko für Krankheiten wie Diabetes, Adipositas und Depressionen senken: An einem Gymnasium in der Nähe von Aachen können die Schüler selbst entscheiden, ob sie in der ersten oder der zweiten Stunde anfangen. Das wirkt sich positiv auf ihren Schlaf und ihre Leistungsfähigkeit aus, zeigen LMU-Chronobiologen. Nachricht lesen