Kommunikation ist keine Einbahnstraße

Beinahe täglich informieren wir Sie auf der DiabSite rund um den Diabetes mellitus. Wir bieten Ihnen aktuelle Nachrichten, Neues in den BE-Tabellen, im Wegweiser Diabetes, bei den Medizinischen Geräten oder in einer anderen Rubrik. Aber auch Sie können auf der DiabSite aktiv werden. Dazu möchten wir Sie heute wieder einmal ganz besonders herzlich einladen:

  • Vielleicht schreiben Sie den Mitgliedern unseres Kontaktforums, oder stellen sich hier einmal selbst vor.
  • Wenn Sie eine Internetseite kennen, die wir in unsere Linkliste aufnehmen sollten, lassen Sie es uns wissen.
  • Wenn Sie schon einmal eine lustige Geschichte mit Ihrem Diabetes erlebt haben, freuen wir uns auf Ihre Diab-Story.
  • Kritik und Lob zur DiabSite - oder auch zu einzelnen Beiträgen - können Sie in Form eines Leserbriefs loswerden.

Nutzen Sie die langsam länger werdenden Abende für einen ausgiebigen Besucher der DiabSite und werden Sie selbst aktiv. Über 5.000 Besucherinnen und Besucher täglich profitieren davon, und die DiabSite-Redaktion freut sich. Zwei Gründe, die doch eigentlich überzeugen müssten, oder?