Einträge von Freitag, 12. September 2008

nach oben
Freitag, 12. September 2008

Hoppe fordert Stopp des Gesundheitsfonds

“Der Gesundheitsfonds ist ein weiterer Schritt auf dem Weg in die Staatsmedizin. Die Regierung legt nach wirtschaftlicher Opportunität und haushaltspolitischer Machbarkeit fest, wie viel Geld für die Versorgung der Patienten ausgegeben werden darf. Damit hängt die Versorgung der Patienten künftig vom Spardiktat der Finanzpolitiker ab. Der tatsächliche Versorgungsbedarf gerät völlig aus dem Blick”, warnte heute Prof. Dr. Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident der Bundesärztekammer, vor den Folgen der geplanten Einführung des Gesundheitsfonds. Nachricht lesen

Der neue “Insuliner” ist da

Der Insuliner Neben vielen aktuellen Beiträgen im Internet bietet das Diabetes-Portal DiabSite auch jede Menge interessante Hinweise zu Zeitschriften und Büchern für Diabetes-Interessierte. In diesen Tagen neu: der Insuliner. Auch die 84. Ausgabe der unabhängigen Zeitschrift von Diabetikern für Diabetiker aus dem INSULINER-Verlag bietet wieder interessante Artikel, zum Beispiel über schlecht therapierte Fußprobleme, die elektronische Gesundheitskarte, einen Hund der vor Unterzuckerungen warnt, den Diabetiker, der die 7 höchsten Gipfel der Welt bezwang, Augenoperationen und vieles mehr. Besonders lesenswert finde ich in dieser Ausgabe das Interview mit einem Apotheker, der selbst Diabetes hat. Sein Sohn hat mit 11 Jahren ebenfalls einen Diabetes entwickelt und “ist akribischer als ich”, so Dr. Christoph Michel aus Mühlheim/Main. Wie immer steht das Leben mit Diabetes im Mittelpunkt dieser unabhängigen Zeitschrift für Diabetiker und Diabetes-Interessierte, die wir Ihnen in den Lesetipps für Menschen mit Diabetes, deren Angehörige und Diabetes-Experten auf dem Diabetes-Portal DiabSite vorstellen. Stöbern Sie an diesem Wochenende doch wieder einmal in unserer aktuellen und stets wachsenden Diabetes-Bibliothek. Es lohnt sich!

Großes Studienzentrum in Norddeutschland geplant

Asklepios plant in Hamburg das größte ambulante Studienzentrum Norddeutschlands. Ärztlicher Leiter des Zentrums ist Prof. Dr. Dirk Müller-Wieland, der zu den renommiertesten Experten für Diabetes in Deutschland zählt. Ziel der Gesundheits-, Versorgungs- und Therapieforschung sind Indikationen, zu denen weit verbreitete Volkskrankheiten oder häufig vorkommende Krankheiten zählen. Dazu gehören zum Beispiel Diabetes und Adipositas. Nachricht lesen