DDZ in Düsseldorf hat neuen wissenschaftlichen Vorstand

Prof. Dr. Michael Roden Seit Juli leitet Prof. Dr. Michael Roden das Institut für Klinische Diabetologie des Deutschen Diabetes Zentrums (DDZ) und ist wissenschaftlicher Vorstand des DDZ, das ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft ist. Damit erhält die klinische Stoffwechselforschung in dem Institut die zukunftsweisende Perspektive, die die Leibniz-Gemeinschaft bei der Evaluation der Einrichtung eingefordert hat. Das DDZ erhält die “Leuchtturmposition” zurück, die es in der Vergangenheit bereits innehatte. Nachricht lesen