Einträge von Mittwoch, 16. August 2006

nach oben
Mittwoch, 16. August 2006

Durch Wissen Leben retten

“Achtung: Bei Frauen sind Luftnot, Übelkeit, Schmerzen im Oberbauch, Erbrechen nicht selten alleinige Alarmzeichen”. Dieser Hinweis zu den (mitunter geschlechter-spezifischen) Symptomen eines Herzinfarktes stammt aus dem neuen Heft der Gesundheitsberichterstattung “Koronare Herzkrankheit und akuter Myokardinfarkt”. Die Hauptrisikofaktoren für die Entstehung einer koronaren Herzkrankheit sind Bluthochdruck, Übergewicht, Typ-2-Diabetes etc. Nachricht lesen

Rimonabant verbessert mehrere kardiometabolische Risikofaktoren gleichzeitig

Rimonabant (ACOMPLIA), der erste Vertreter einer neuen Wirkstoffklasse zur Behandlung mehrerer Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes, kann ab September verordnet werden. Der Wirkstoff, ein so genannter selektiver CB1-Rezeptor-Antagonist, verbessert direkt den Zucker- und Fettstoffwechsel und verringert anhaltend den Bauchumfang und das Gewicht. Nachricht lesen

Praxisgebühr dämpft Kosten im Gesundheitswesen nicht

Gesetzlich Krankenversicherte gehen nach Einführung der Praxisgebühr mit der gleichen Wahrscheinlichkeit zum Arzt wie zuvor. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung des RWI Essen. Die Praxisgebühr führt offenbar lediglich zu einer zeitlichen Verlagerung der Arztbesuche, trägt aber insgesamt nicht zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen bei. Dies wäre eher beispielsweise von einer Gebühr zu erwarten, die zwar geringer ist, dafür aber bei jedem Arztbesuch bezahlt werden muss. Nachricht lesen

Erster Diabetiker auf dem Dach der Welt

Diabetiker Geri Winkler auf dem Mount Everest Vom Toten Meer zum Mount Everest – Es ist der Morgen des 20. Mai, die Uhr zeigt 8:50 Ortszeit, als sich für Geri Winkler ein Traum erfüllt. Endlich dort, wo er schon immer hin wollte - auf dem Dach der Welt. Dem Gipfel des Mount Everest. Selbst die Sonne schaut plötzlich hinter den Wolken hervor, neugierig geworden, als wolle auch sie ihm ihren Respekt zollen. Und Winkler weiß: Er hat es allen gezeigt. Allen Kritikern. Allen Zweiflern. Sich selbst. Er, der Diabetiker. Nachricht lesen