Einträge von Freitag, 2. März 2018

nach oben
Freitag, 2. März 2018

Kugelrund ist ungesund

Webkater Dimi des Diabetes-Portals DiabSite “Wie man Haustieren beim Abspecken hilft: Auch wenn gerade Fastenzeit ist: Radikaldiäten sind für adipöse Stubentiger und fettleibige Wuffis schlecht, so viel gleich vorweg. Wer die Futterrationen für Hund und Katz radikal reduziert, tut sich und seinem Tier nichts Gutes. Das fördert den Heißhunger, der Vierbeiner wird ständig um Futter betteln. Auch könne es sein, dass der Stoffwechsel falsch reagiere, warnt die Salzburger Tierärztin Mascha Raits. Wie der Mensch verliert auch das Tier als erstes Wasser.” Mehr zum Thema erfahren Sie beim Salzburger Fenster. Diesen Beitrag hat das Diabetes-Portal DiabSite für Sie aus dem Netz gefischt. Und natürlich ist unser Webkater Dimi, der Blumen liebt, nicht zu dick.

BPI: Gesetzliche Krankenkassen horten Rekordsumme

Überschuss doppelt so hoch wie im Vorjahr: Die “Angstkasse” der GKV ist auf einen Rekordwert von 19,2 Milliarden Euro angeschwollen, so das vorläufige Finanzergebnis 2017. Dazu kommen 9,1 Milliarden Euro im Gesundheitsfonds. “Mit gut gefüllter Börse könnten die Krankenkassen ohne wirtschaftliche Not ihre Versicherten versorgen”, so Dr. Norbert Gerbsch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Pharmazeutischen Industrie (BPI). “Stattdessen schwingen sich manche von ihnen zum Gesundheitsbroker auf, “legen” das Geld ihrer Kunden nicht richtig an sondern setzen, etwa durch Impfstoff-Vereinbarungen, deren Versorgungssicherheit aufs Spiel.”Nachricht lesen