HAW-Themendienst beschäftigt sich mit Nudging für gesündere Ernährung in Großkantinen

Beim Nudging geht es nicht darum bestimmte Lebensmittel zu verbieten, sondern darum die Entscheidung für die gesündere Alternative einfacher zu machen Ernährungsbedingte Krankheiten wie Diabetes Typ 2 vermeiden: Kantinen und Mensen können ihre Gäste dabei unterstützen, “gesündere” Speisen zu wählen. Das dient nicht nur dem persönlichen Wohlbefinden, sondern auch Gesellschaft und Umwelt. Eine Pilotstudie an der HAW Hamburg, Fakultät Life Sciences zeigt, wie schon kleine Veränderungen in der Gemeinschaftsgastronomie eine große Wirkung entfalten können. Nachricht lesen