Diabetes-Check bei Bettnässern ab dem 5. Lebensjahr empfohlen

Pampers und die Initiative “Trockene Nacht e.V.” informieren über das Thema Bettnässen: Was ist Bettnässen? Unter Bettnässen bzw. Enuresis, wie der medizinische Fachausdruck dafür ist, versteht man das Einnässen des Kindes im Schlaf nach Vollendung des fünften Lebensjahres. Man unterscheidet eine primäre Enuresis, das Kind war nachts noch nie länger als sechs Monate trocken, und eine sekundäre Enuresis, bei welcher das Kind des nachts wieder einnässt, nachdem es dies bereits länger als sechs Monate nicht getan hatte. Eine Ursache für das Bettnässen kann bei Kindern über 5 Jahren Diabetes sein. Nachricht lesen