Einträge von Montag, 6. Juni 2011

nach oben
Montag, 6. Juni 2011

Staatssekretär Thomas Ilka ins Amt eingeführt

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr hat heute Thomas Ilka zum neuen beamteten Staatssekretär berufen und ihm die Ernennungsurkunde überreicht. Der 45-jährige Volkswirt folgt dem bisherigen Staatsekretär Stefan Kapferer, der ins Bundeswirtschaftsministerium wechselte. Nachricht lesen

Insulinpens für Menschen mit Diabetes

NovoPen Echo Insulinpflichtige Diabetiker nutzen heute eher einen sogenannten Insulinpen als herkömmliche Einwegspritzen oder gar Glasspritzen. Durch ihre Wiederverwendbarkeit stellen die Pens eine sinnvolle Alternative für die Insulininjektion dar, mit denen sich Diabetes-Patienten das Hormon auch diskret in der Öffentlichkeit verabreichen können, weil das Aufziehen des Insulins entfällt. Mit einem Bild und Informationen zu den technischen Daten des Geräts präsentiert die Novo Nordisk Pharma GmbH ihren besonders für Kinder entwickelten NovoPen Echo® auf der DiabSite. Im Bereich Medizinische Geräte stehen Übersichten zu Pens und weiteren Hilfsmitteln bereit, die das Diabetes-Selbstmanagement unterstützen.

Magenoperation gegen Diabetes mellitus

Diabetes- und Adipositaszentrum des Universitätsklinikums Heidelberg sucht Studienteilnehmer: Die Standardtherapie bei einer Zuckererkrankung (Diabetes) – eine zuckerarme Diät sowie die medikamentöse Einstellung von Blutzucker und Blutdruck - ist nicht bei allen Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 erfolgreich. Trotz Therapie treten bei vielen Betroffenen Spätfolgen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nierenversagen und Nervenstörungen auf. Vielversprechende Ergebnisse erzielt nun ein Operationsverfahren, das bisher bei stark übergewichtigen Patienten zum Einsatz kam: der sog. Magenbypass. Das Diabetes- und Adipositaszentrum in Heidelberg bietet diesen Eingriff nun auch bei nur leicht übergewichtigen Patienten zur Therapie von Diabetes mellitus Typ 2 deutschlandweit erstmals im Rahmen einer Studie an. Nachricht lesen