Einträge von Samstag, 4. Juni 2011

nach oben
Samstag, 4. Juni 2011

Eiweiß kann Insulinwirkung reduzieren

Wie eine aktuelle klinische Studie unter Führung des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) nun zeigt, verschlechtert eine hohe Eiweißaufnahme zumindest vorübergehend die Insulinwirkung übergewichtiger Menschen. Unlösliche Ballaststoffe aus Getreide verbesserten dagegen die Insulinempfindlichkeit der Studienteilnehmer. Die Studie zeigt zudem erstmals Wirkmechanismen auf, über welche die Eiweiß- und Ballaststoffaufnahme die Insulinwirkung und damit auch das Diabetes-Risiko beeinflussen könnten. Nachricht lesen

Einblicke in aktuelle Themen und Ergebnisse der Gesundheitsforschung

Volks- und Zivilisationsleiden wie Diabetes, Adipositas und Depressionen kennt jeder. Doch was ist über “seltene Krankheiten” bekannt, die nur sehr wenige Patienten betreffen - mal ein Dutzend, mal Tausend, mal nur einen Einzigen? Lange Zeit standen sie im Abseits der medizinischen Forschung. Dabei gibt es mindestens 4000 solcher “Krankheitsraritäten”, an denen alleine in Deutschland insgesamt drei bis vier Millionen Menschen leiden. Nachricht lesen

Diabetes: Neues Blutzuckermesssystem der Marke OneTouch

OneTouch Verio Pro Um Hypoglykämien zu vermeiden, halten 50 Prozent der Patienten mit intensivierter konventioneller Insulintherapie (ICT) ihre Blutzuckerwerte bewusst über dem Therapieziel. Hierdurch können sie jedoch nicht von den gesundheitlichen Vorteilen konstant normnaher Blutzuckerwerte profitieren. Nachricht lesen

Zurück vom Diabetes-Kongress in Leipzig

Wir haben Ihnen schon während der 46. Jahrestagung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft in Leipzig viele neue Informationen geboten. Jetzt gibt es weitere Neuigkeiten aus der Diabeteswelt. Wenn Sie keine Information verpassen wollen, abonnieren Sie einfach unseren Diabetes-Newsletter. Hier geht’s zur Anmeldung. Wir würden uns sehr freuen, Sie im Kreis der Abonnenten begrüßen zu dürfen!