Einträge von Sonntag, 1. Juni 2008

nach oben
Sonntag, 1. Juni 2008

Leichte Fischgerichte vom Grill

Leichte Fischgerichte vom Grill Ein Blick aus dem Fenster und die letzten Zweifel - zumindest in den meisten Teilen Deutschlands - sind ausgeräumt: Die Grillsaison hat begonnen. Und da man ja hierzulande nie so genau weiß, wie lange es der Wettergott gut mit uns meint, heißt das für Grillfans jetzt: Flugs die Gerätschaften aus dem Keller oder der Garage holen, Grillgut kaufen, Bekannte und Freunde einladen und den ultimativen EM-Vorbereitungs-Grillabend veranstalten. Das mit den Freunden hat neben der netten Gesellschaft insbesondere für Grill-Ungeübte den Vorteil, dass mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit jemand dabei ist, der beim Grillen hilft und den einen oder anderen guten Tipp parat hat. Wobei wir an dieser Stelle allerdings ausdrücklich vor Grundsatzdiskussionen über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Grillphilosophien warnen möchten! Und bei der Frage nach dem “Was”, also nach dem sogenannten Grillgut, können wir Ihnen vielleicht behilflich sein. Dass es nicht immer vor Fett triefende Bratwürste oder Koteletts sein müssen, zeigt unser heutiger Vorschlag Leichte Fischgerichte vom Grill. Bei mageren Fischen, serviert mit ein wenig Baguette und viel frischem Salat, können selbst Diabetiker, die auf ihr Gewicht achten müssen, ohne Bedenken zuschlagen. Doch noch ein wenig unsicher oder unentschlossen? Dann könnten unsere Tipps rund ums Grillen hilfreich sein. Dort können Sie nachlesen, wie man Fisch und ja, auch Fleisch am besten würzt und mariniert, was man außerdem noch alles auf den Grill werfen kann und welche Dips Sie zu Ihrem Gegrillten reichen können. Weitere Anregungen finden Sie unter Unsere besten Grillrezepte und geeignete Salate gibt’s auf der Seite Vorspeisen und Salate. Unser Grillmotto für die heiße Jahreszeit lautet jedenfalls “Es muss nicht immer Bratwurst sein”. Und Ihrs?