Zwiebelsteak mit Knoblauchbaguette leicht

Zwiebelsteak mit Knoblauchbaguette leicht Fleisch - Kraftprotz oder Krankmacher? Hier scheiden sich die Geister. Vegetarier und Veganer lehnen Fleisch aus ethischen und meist auch gesundheitlichen Gründen ab. Befürworter des Low-Carb-Trends hingegen loben fettarmes Fleisch als vitaminreichen, sättigenden Schlankmacher. Viele Ernährungsexperten meinen: Die Menge macht das Gift. Gehen Sie beim Fleischkonsum nach dem Motto vor: “Qualität und Klasse statt billig und Masse.”. Und wenn wir mal ehrlich sind, dann brauchen die meisten von uns hin und wieder ein schönes Steak. Nicht umsonst sind die zahlreichen Steakhäuser nach wie vor gut besucht. Billiger geht’s allerdings zu Hause. Unser heutiger Rezeptvorschlag für Menschen mit und ohne Diabetes lautet daher: Zwiebelsteak mit Knoblauchbaguette leicht. Das Rezept ist leicht mediterran angehaucht, denn als Beilage gibt es ein Gemüse aus karamellisierten Zwiebeln sowie in Öl eingelegten, getrockneten Tomaten und ein Baguette mit Knoblauch. Dazu passt ein knackiger Salat. Den finden Sie neben weitere Ideen zum Kochen in der DiabSite-Rezeptdatenbank unter: Vorspeisen und Salate. Für Diabetiker und Figurbewusste gibt’s zu jedem Rezept Nährwertangaben und BEs. Wir wünschen Ihnen einen recht guten Appetit!

Kommentar verfassen