Leptinresistenz kann zu Folgeerkrankungen wie Diabetes führen

Dr. Alexander Tups Die Marburger Biologen Dr. Alexander Tups und Dr. Christiane Koch haben für ihre gemeinsame Arbeit “High-Fat Diet Induces Leptin Resistance in Leptin-Deficient Mice” den Ernst und Berta Scharrer-Preis der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) erhalten. Die Verleihung der mit 10.000 Euro dotierten Auszeichnung fand am 20. März 2014 im Rahmen des 57. Symposiums der DGE in Dresden statt. “Mit dieser Arbeit konnten wir eine seit langem ungeklärte, aber essentielle Frage zur Entstehung von Fettleibigkeit und Folgeerkrankungen wie Diabetes aufklären”, hebt Tups hervor, der an der Philipps-Universität Leiter der Nachwuchsforschergruppe “Zentralnervensystem und Ernährung” am Fachbereich Biologie ist. Nachricht lesen