Einträge von Donnerstag, 25. April 2013

nach oben
Donnerstag, 25. April 2013

BPI zur Nutzenbewertung von Arzneimitteln im Bestandsmarkt

Kann eine Methode, die auf einer nicht überprüfbaren und somit fragwürdigen Grundlage basiert, rechtssichere und verlässliche Ergebnisse liefern? Dieser Frage muss sich nach Ansicht des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie der Gemeinsame Bundesausschuss stellen. Denn die am Donnerstag der vergangenen Woche vorgestellte Methodik des Aufrufs der Arzneimittel des Bestandsmarktes für die frühe Nutzenbewertung fußt auf den Berechnungen des Arzneiverordnungsreports (AVR). Künftig wird sich die Reihenfolge der Nutzenbewertung von Arzneimitteln im Bestandsmarkt zu 80 Prozent am zu erwartenden Umsatz und zu 20 Prozent an der zu erwartenden Verordnungsmenge der patentgeschützten Medikamente orientieren. Die Berechnung von Umsatz und Verordnungsmenge basiert auf einem Rechenmodell des AVR, der einen wissenschaftlichen Anspruch geltend macht. Nachricht lesen

Deutsches Diabetes-Zentrum verabschiedet Hans-Joachim Liebe

Deutsche Diabetes-Zentrum verabschiedet Hans-Joachim Liebe (re.) Hans-Joachim Liebe (re.), von Mai 2006 bis Dezember 2012 kaufmännischer Geschäftsführer und Verwaltungsdirektor des Deutschen Diabetes-Zentrums, ist zum 31.12.2012 ausgeschieden. Der Industriekaufmann und Krankenhausbetriebswirt Hans-Joachim Liebe führte das DDZ gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Roden durch schwere Zeiten und war maßgeblich an der organisatorisch-strukturellen Neuausrichtung des Zentrums beteiligt. Nachricht lesen

Neue Zeitschriften für Diabetiker und Diabetes-Experten

Diabetes, Stoffwechsel und Herz Neben vielen aktuellen Nachrichten und anderen Beiträgen finden Sie auf dem Diabetes-Portal DiabSite auch Hinweise zu gedruckten Diabetes-Informationen. In diesen Tagen gab es eine neue Ausgabe von Diabetes, Stoffwechsel und Herz aus dem Kirchheim Verlag, die wir Ihnen unter Fachzeitschriften vorstellen. In der aktuellen Ausgabe werden Informationen von der Zentraleuropäischen Diabetesgesellschaft, Tipps für die Therapie von Typ-2-Diabetikern, Interessantes zum Schwangerschaftsdiabetes, ein Kommentar von Prof. Lutz Heinemann zum Diabetes-Journal “Round Table CGM” und vieles mehr geboten. Diabetiker dürfen sich morgen auf die Mai-Ausgabe des Diabetes-Journals freuen. Dort erfahren Sie, welche Diät zu Ihnen passt, oder wann Sie etwas gegen den Vitamin-D-Mangel unternehmen sollten. Ferner können Sie neben weiteren Artikeln einen Reisebericht und Tipps für die korrekte Messung des Blutdrucks lesen. Diese und viele weitere Zeitschriften und Bücher für Diabetiker und Diabetes-Profis bietet Ihnen die DiabSite im Bereich DiabSite Lesetipps. Wir laden Sie zum Schmökern in unserer virtuellen Diabetes-Bibliothek ein und wünschen eine interessante Lektüre!