Einträge von Freitag, 12. Oktober 2012

nach oben
Freitag, 12. Oktober 2012

Kennen Sie Ihr Diabetes-Risiko?

Die Zahl der Diabetiker steigt. Doch viele wissen nicht einmal, dass sie einen Typ-2-Diabetes haben. Das Diabetes-Risiko ist teilweise erblich bedingt, wird aber auch von Ihrer Lebensweise bestimmt. Machen Sie jetzt den GesundheitsCheck Diabetes mit dem FINDRISK-Fragebogen auf dem Diabetes-Portal DiabSite. Bei einem erhöhten Risiko wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren behandelnden Arzt.

Gut zu Fuß trotz Diabetes

Die Schwenninger Krankenkasse bietet Diabetikern exklusive Schuh-Checks: Diabetiker erhalten bei der Schwenninger Krankenkasse in der Pilotregion Baden-Württemberg ab sofort einen besonderen Service: Wer als Kunde der Schwenninger aufgrund seiner Diabetes-Erkrankung orthopädische Maßschuhe trägt, bekommt im Rahmen einer exklusiven Kooperation mit teilnehmenden Fachgeschäften eine Einladung zu einem halbjährlichen, kostenlosen Schuh-Check. Nachricht lesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Bei Diabetes regelmäßig zur Augenkontrolle

In Deutschland erkranken jedes Jahr über 8.000 Menschen mit Diabetes neu an einer diabetischen Retinopathie und rund 1.700 davon Betroffene verlieren jährlich ihr Augenlicht. Die Netzhauterkrankung ist hierzulande die Hauptursache für Erblindung im erwerbsfähigen Alter. Sie gilt als Folge eines schlecht eingestellten Diabetes und verläuft lange Zeit ohne Symptome. Daher wird sie häufig erst erkannt und behandelt, wenn die Augen bereits schwer geschädigt sind. Menschen mit Diabetes sollten daher regelmäßig ihre Augen kontrollieren lassen. Darauf macht diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe zum “Tag der weißen Stocks” am 15. Oktober 2012 aufmerksam. Nachricht lesen