Deutschland und der nationale Diabetesplan

Bereits 2002 wurde von der WHO gemeinsam mit der Internationalen Diabetes Föderation (IDF) ein “Call for Action Statement” verabschiedet, in dem die Regierungen aufgefordert wurden, nationale Programme zur Primärprävention des Diabetes zu entwickeln. Auch in der UN-Resolution “unite for diabetes” (UN-Resolution 61/225), die vor einer weltweiten Bedrohung durch eine Diabetes-Pandemie warnt, werden alle Mitgliedstaaten auffordert, nationale Maßnahmen zur Diabetes-Prävention sowie zur Behandlung und Versorgung von Diabetespatienten zu entwickeln. Auch für Deutschland soll jetzt so ein “Nationaler Diabetesplan” erstellt werden. Nachricht lesen