Einträge von Sonntag, 20. Februar 2011

nach oben
Sonntag, 20. Februar 2011

Pizza Hawaii

Rezeptfoto Von großen und kleinen Feinschmeckern immer wieder gern gesehen und vor allem gegessen ist Pizza. Es gibt sie in vielen Variationen. Der Klassiker aus der italienischen Küche ist gar nicht so schwer selbst herzustellen, wie unser heutiges Rezept für Pizza Hawaii zeigt. Sie wird mit Schinken, Ananas und Mozzarella belegt. Besonders schnell und unkompliziert geht’s, wenn man den Teig (vielleicht sogar im Brotbackautomaten im Teig-Programm) ein oder zwei Tage vorher zubereitet und, anstatt im Warmen, im Kühlschrank gehen lässt. Dann muss er am Tag des Verzehrs nur noch ausgerollt und belegt werden. Bei beidem sind Kinder, sofern vorhanden, meist gern behilflich. Sie suchen weitere Anregungen aus der italienischen Küche, die vielleicht auch party- und/oder karnevalstauglich sind? Dann stöbern Sie in der Rezeptdatenbank des Diabetes-Portals DiabSite unter: Internationale Küche. Wir wünschen Ihnen einen recht guten Appetit!

Laufen mit und gegen Diabetes

Bewegung ist neben der Ernährung die wichtigste Säule der Diabetes-Therapie und -Prävention! Doch wer geht bei Minusgraden schon freiwillig vor die Tür? Ich habe es getan und nicht bereut.

Schon beim frühmorgendlichen Lüften schaute mein innerer Schweinehund mich grinsend an: “Du wirst doch heute nicht etwa vor die Tür gehen?” Gut, eine Ausrede hätte ich ja. Meine Erkältung ist noch nicht ganz überstanden.

Doch in der Hauptstadt schien heute die Sonne. Die Luft war kalt aber klar. Und so zog ich mir - noch nicht vom Sieg gegen den inneren Schweinehund überzeugt - festes Schuhwerk, einen Mantel und einen dicken Schal an. Draußen war es wirklich kalt. Schon nach wenigen Metern musste ich auf die sonnige Straßenseite wechseln. Bald darauf hatte ich mich an die Temperatur gewöhnt. Warum nur wollte ich bei diesem schönen Wetter nicht laufen?

Meine Runde wurde größer als geplant. Am Ende lief ich an einem Blumenladen vorbei. So belohnte ich mich einmal nicht mit Kalorien, sondern mit einem schönen Strauß gelber Tulpen.

Übrigens habe ich mein kleines Ziel - 2.000 Schritte täglich - in dieser Woche locker geschafft. Und wenn auch Sie mit und gegen den Diabetes laufen wollen, überwinden Sie sich auch bei Kälte ein paar Schritte zu laufen. Sie werden es nicht bereuen und Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken!