Einträge von Sonntag, 13. November 2005

nach oben
Sonntag, 13. November 2005

Weitere Nachrichten zum Diabetes und zur Gesundheitspolitik

Damit Ihnen keine wichtige Mitteilung entgeht, haben wir heute wieder einige Nachrichten rund um den Diabetes mellitus sowie Nachrichten und Stellungnahmen zur Gesundheitspolitik nachträglich veröffentlicht. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

TK: Nur jeder Fünfte nutzt Gesundheits-Check-up

Vorsorge-Untersuchungen werden nur unzureichend genutzt. Bundesweit ging nur jeder fünfte über 35-Jährige im vergangenen Jahr zum Gesundheits-Check-up. Rund 80 Prozent der anspruchsberechtigten Männer und Frauen verzichteten auf die alle zwei Jahre mögliche kostenlose Gesundheitsuntersuchung. Dabei sind Vorsorge-Untersuchungen vollkommen gratis - selbst die Praxisgebühr entfällt. Nachricht lesen

Tipps für Menschen mit Diabetes

Die Hamburger Behörde für Wissenschaft und Gesundheit stellt ihren neuen Ratgeber “Tipps für Menschen mit Diabetes” zum Download bereit. An der Erstellung waren der Deutsche Diabetikerbund, Landesverband Hamburg und verschiedene Hamburger Diabetesexperten beteiligt. Der Ratgeber bietet einen Überblick über die Vielzahl an Unterstützungsmöglichkeiten und Hilfsangeboten für Diabetiker in Hamburg. Sie können die Broschüre telefonisch beim Amt für Gesundheit und Verbraucherschutz, Telefon: 040-428371999 bestellen.