Heute ist der erste bundesweite “Aktionstag Gefäßgesundheit”

Mit zahlreichen Aktionen informieren heute verschiedene Einrichtungen über die gefährliche und oft unerkannte Durchblutungsstörung PAVK (periphere arterielle Verschlusskrankheit). Menschen mit Diabetes sind besonders häufig davon betroffen. Über die enge Verbindung zwischen Diabetes und PAVK informiert auch ein interessantes Interview, das DiabSite-Redakteurin Helga Uphoff mit Prof. Dr. med. Karl-Ludwig Schulte vom Gefäßzentrum Berlin am Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) führte. Das Interview steht im DiabSite Diabetes-Radio zum Anhören bereit.