Zoll findet immer mehr gefälschte Arzneimittel

Der deutsche Zoll beschlagnahmt immer mehr gefälschte Arzneimittel. Deren Menge hat sich innerhalb eines Jahres mehr als verdreifacht. 2006 fanden die Fahnder gefälschte Medikamente im Wert von 2,5 Mio. Euro; im Jahr 2007 waren es schon 8,3 Mio. Euro. Darauf weist die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände heute in einer Pressemitteilung hin. Nachricht lesen