Einträge von Sonntag, 30. März 2008

nach oben
Sonntag, 30. März 2008

Forscher hoffen auf neue Therapien gegen Autoimmunkrankheiten wie Typ-1-Diabetes

Wissenschaftler der Universität Bonn haben ein lange ungeklärtes Rätsel des Immunsystems gelüftet. Sie konnten zeigen, wie Immunantworten gegen Viren und Krebs zustande kommen. Die Forscher hoffen nun auch auf neue Therapien gegen Autoimmunkrankheiten wie Diabetes Typ 1. Ihre Studie erscheint am 30. März online in der renommierten Wissenschaftszeitschrift Nature Immunology. Nachricht lesen

Pfeffersteak mit Pommes frites

Pfeffersteak mit Pommes frites Wenn wir ehrlich sind, dann brauchen die meisten von uns hin und wieder ein schönes Steak, und zwar nicht nur die Männer. Nicht umsonst sind die zahlreichen Steakhäuser nach wie vor gut besucht. Billiger geht’s allerdings zu Hause. Eine schöne Variante zum Filet- oder Rumpsteak “natur” ist unser Pfeffersteak mit Pommes frites. Hierbei wird zunächst grob gestoßener Pfeffer ins Fleisch “einmassiert”, damit es den Geschmack schon etwas annimmt, und anschließend eine pikante Sauce aus grünem Pfeffer, Crème fraîche und Weißwein bereitet und zu dem nach persönlichem Geschmack gebratenen Filetsteak und selbstgemachten Pommes gereicht. Wer keine Fritteuse besitzt, kann natürlich genauso gut Tiefkühl-Backofen-Pommes nehmen oder Bratkartoffeln machen. Ein paar Vitamine gibt’s auch dazu - in Form eines knackigen Endiviensalats mit Tomaten. Eine rundum stimmige Sache, die ohne viel Vorbereitung auskommt und die man sich hin und wieder einfach gönnen muss. Auf den Geschmack gekommen? Weitere Alternativen wären zum Beispiel Rinderfilet in Orangen-Sahne-Sauce mit Bandnudeln oder Zwiebelsteak mit Knoblauchbaguette. Mmmhhh … Unser Tipp für übergewichtige Typ-2-Diabetiker: Gönnen Sie sich die doppelte Portion Salat, dann reicht bei den Pommes auch eine kleine Geschmacksprobe.