Novo Nordisk fördert internationale Zusammenarbeit von Diabetesexperten

“Step by Step” heißt ein internationales Hilfsprojekt, in dessen Rahmen ein Austauschprogramm von indischen und deutschen Ärzten stattfand, die sich auf Diabetes mellitus spezialisiert haben. Dabei steht die Behandlung des Diabetes-Fuß-Syndroms im Vordergrund. Allein in Indien führt diese für Diabetiker typische Komplikation zu etwa 40.000 Amputationen jährlich. 90 Prozent davon wären nach Expertenmeinung vermeidbar. Seit 2006 fördert das dänische Pharmaunternehmen Novo Nordisk dieses Projekt in Zusammenarbeit mit der World Diabetes Foundation (WDF). Jetzt sind zwei deutsche Ärztinnen aus Indien zurückgekehrt. Nachricht lesen