Einträge von Dienstag, 8. Januar 2008

nach oben
Dienstag, 8. Januar 2008

Diabetesleitlinien jetzt auch “zuckerreduziert”

Eine Vielzahl von Studien belegt, dass sich mit einer kohlenhydratreduzierten Ernährung erkrankungsabhängige Parameter des Stoffwechsels, bei vorheriger Beeinträchtigung, wieder regulieren. Die Resultate zeigen eine Verbesserung der Insulinresistenz bei Diabetikern und Gesunden, einen schnelleren und länger anhaltenden Sättigungseffekt sowie eine Gewichtsabnahme bei gleichzeitiger Optimierung der Triglycerid-, Gesamtcholesterin-, LDL- und HDL-Werte. Nachricht lesen

Bewegung ist die beste Medizin

Bewegung ist ein wichtiger Baustein für eine starke Gesundheit: Sie schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, trainiert das Immunsystem und vertreibt Winterdepressionen oder Schlafstörungen. Dennoch ist fast jeder Zweite körperlich kaum oder gar nicht aktiv. Mit einer neuen Broschüre möchte der BGV daher helfen, den Einstieg in ein bewegtes Leben zu erleichtern und wichtigen Zivilisationskrankheiten wie Diabetes vorzubeugen. Nachricht lesen

Herzinfarkt-Risiko von Frauen künftig besser zu ermitteln

Mit einem neuen Gesundheitstest lässt sich künftig das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko auch von Frauen und älteren Menschen ab 65 ermitteln. Damit wird ein von vielen Ärzten weltweit eingesetztes Punktesystem ergänzt, das bisher nur Gültigkeit für Männer im Alter zwischen 35 und 65 hatte. Eine Möglichkeit, sich mit den verfeinerten Prüfmethoden untersuchen zu lassen, bietet der “Schwerpunkttag Prävention” im Rahmen der Messe “Diabetes 2008″ am 10. Februar in Münster. Nachricht lesen