Zertifikat “Paincert” kennzeichnet Kliniken mit optimaler Schmerztherapie

In deutschen Krankenhäusern liegt in Sachen Schmerztherapie noch immer vieles im argen. “Da wird ein Patient mit diabetischem Fuß gegen seinen Diabetes behandelt, seine chronischen Wunden werden versorgt, aber dass der Fuß auch weh tut, interessiert oft niemanden.”, so Professor Zenz von der Deutschen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes. Doch das soll sich durch ein Zertifikat ändern. Auf den ersten Blick sollen Patienten künftig erkennen können, in welcher Klinik, sie ein optimales Schmerzmanagement erwarten können. Nachricht lesen