Einträge der Kategorie 'Rezepte'

nach oben
Dienstag, 11. Dezember 2018

Sterntaler

Sterntaler Was wäre Weihnachten ohne leckere Plätzchen? Dass die aber nicht zwangsweise nur Ungesundes enthalten müssen, zeigen unsere Sterntaler. Honig, Vollkornmehl, und Haselnüsse im Teig verleihen diesen Plätzchen die Prädikate “Besonders lecker” und “Besonders wertvoll”. Am besten, Sie überzeugen sich einfach gleich selbst! Noch mehr leckere Backideen für die Weihnachtszeit finden Sie auf dem Diabetes-Portal DiabSite unter Weihnachtsgebäck in der großen Rezeptdatenbank. Nährwerte und BE-Angabe gibt’s inklusive. Genießen Sie die Vorweihnachtszeit mit ihren feinen Düften aus der Küche. Auch Diabetiker dürfen hier und da ein paar Plätzchen naschen. Wir vom Diabetes-Portal DiabSite wünschen Ihnen viel Freude beim Backen und einen schönen Advent!

nach oben
Dienstag, 4. Dezember 2018

Butterkuchen mit Zimtzucker und Mandeln

Butterkuchen mit Zimtzucker und Mandeln Backen im Advent: Endlich ist sie wieder da, die Zeit des Backens und der Düfte nach Zimt, Vanille und Selbstgebackenem. Lecker zum Adventskaffee sind nicht nur Plätzchen, Stollen und Co. Verwöhnen können Sie Ihre Lieben auch mit unserem Rezeptvorschlag: Butterkuchen mit Zimtzucker und Mandeln. Davon können sich auch Menschen mit Diabetes mal ein kleines Stück gönnen. Sie möchten doch lieber Plätzchen backen? Dann schauen Sie einmal unter Weihnachtsbäckerei in unserer Rezeptdatenbank nach. Dort finden Sie von Baumkuchenspitzen über Bratäpfel und Muffins bis zu Zimtsternen noch viele Rezeptideen für die Vorweihnachtszeit. Figurbewusste und Diabetiker freuen sich hier über die Angabe von BEs und allen wichtigen Nährwerten zu jedem Rezept. Wir vom Diabetes-Portal DiabSite wünschen Ihnen viel Freude beim Backen und einen schönen Advent!

nach oben
Sonntag, 25. November 2018

Brokkoli-Flan

Brokkoli-Flan Es geht auch mal ohne Fleisch. Die fleischlose Küche ist sehr gesund. Gemüse, Hülsenfrüchte, Obst und Vollkornprodukte enthalten wichtige Nährstoffe. Zudem regulieren sie den Blutzuckerspiegel. Das ist besonders für Diabetiker interessant. Außerdem eignen sich vegetarische Gerichte zur Vorbeugung vor Übergewicht, Bluthochdruck und erhöhten Blutfettwerten. Unser heutiger Rezepttipp ist ein Brokkoli-Flan mit gerade einmal 581 kcal und weniger als einer BE. Aus frischem Brokkoli, Emmentaler Käse und Sahne sowie Eiern, Gewürzen, Kräutern und Semmelbröseln können auch ungeübte Köche damit ein köstliches Gericht zaubern. Auch wenn die Brokkoli-Saison in Deutschland nur von Juni bis Oktober reicht, finden Sie ihn im Supermarkt das ganze Jahr über. Viele weitere Ideen für die Vegetarischen Küche bietet die Rezeptdatenbank der DiabSite - für Menschen mit Diabetes und Figurbewusste mit allen wichtigen Nährwerten und BE-Angabe. Mehr zum im Rezept enthaltenen, gesunden und leicht bekömmlichen Gemüse erfahren Sie in unserer Warenkunde Brokkoli. Wir von der DiabSite wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

nach oben
Sonntag, 18. November 2018

Leichter Wildschweinbraten mit Bandnudeln, Pfifferlingen und Kräutersauce

Wildschweinbraten leicht Jetzt ist Jagdsaison, und damit die richtige Zeit, sich diese Gaumenfreude zu gönnen. Denn am schmackhaftesten ist frisch gejagtes Wild im Herbst. Unser heutiger Rezeptvorschlag ist ein köstlicher Leichter Wildschweinbraten mit Bandnudeln, Pfifferlingen und Kräutersauce. Für die Zubereitung wird Fleisch ohne Knochen aus dem Rücken des Wildschweins verwendet. Dazu gibt es Nudeln, eine leckere Sauce und edle Pfifferlinge. Viele weitere Rezeptideen finden Wildfreunde in der großen DiabSite-Rezeptdatenbank unter: Geflügel & Wild - wichtige Nährwerte und BEs inklusive. Allen Menschen mit und ohne Diabetes wünschen wir viel Spaß beim Kochen und einen recht guten Appetit!

nach oben
Sonntag, 11. November 2018

Kirsch-Pfannkuchen

Kirsch-Pfannkuchen Pfannkuchen - bei Kindern beliebt, schnell zubereitet, preiswert und lecker. Erst kürzlich hat uns wieder eine Anfrage erreicht, ob wir mehr Pfannkuchenrezepte bringen könnten. Gerne kommen wir diesem Wunsch nach. Unser heutiger Rezeptvorschlag lautet also: Kirsch-Pfannkuchen. Frisch aus der Pfanne, mit einer warmen Sauce aus Sauerkirschen und ihrem Saft serviert, können Sie damit die ganze Familie begeistern. Übergewichtige Typ-2-Diabetiker ohne Insulintherapie könnten mit gut 6 BE jedoch Probleme bekommen. Doch weitere Ideen für köstliche Gerichte bietet die große Rezeptdatenbank des Diabetes-Portals DiabSite auch für sie. Wie gewohnt sind wichtige Nährwerte und BEs angegeben. Wir wünschen guten Appetit!

nach oben
Dienstag, 30. Oktober 2018

Brokkoli-Käsecreme-Suppe

Brokkoli-Käsecreme-Suppe Heute hatten wir in Berlin noch sommerliche Temperaturen. Doch schon bald wird es in ganz Deutschland wieder kalt werden. Da gibt es kaum etwas Besseres als eine heiße Suppe. Heute stellen wir Ihnen ein bei DiabSite-Besuchern beliebtes Rezept noch einmal vor. Unsere Brokkoli-Käsecreme-Suppe ist ein richtiger Fitmacher. Denn neben zahlreichen Vitaminen, insbesondere Vitamin C, und Mineralstoffen wie Kalium, Kalzium und Eisen, bietet uns Brokkoli auch wichtige sekundäre Pflanzenstoffe. Als leichte Hauptmahlzeit gereicht, ist die Suppe auch geeignet, um ein paar überflüssige Pfunde loszuwerden. Viele weitere Ideen zum Kochen, Backen und Braten bietet die DiabSite-Rezeptdatenbank - wie üblich mit Nährwerten und BE-Angabe. Wir wünschen allen Diabetikern und Nicht-Diabetikern viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit!

nach oben
Montag, 22. Oktober 2018

Veganer Apfelstreusel-Kuchen

Veganer Apfelstreusel-Kuchen Jetzt gibt es überall frische Äpfel. Der Apfel ist in Deutschland die beliebteste Obstsorte. Gründe dafür sind neben dem guten Geschmack und der hervorragenden Lagerfähigkeit seine vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten. Unser heutiges Rezept: Veganer Apfelstreusel-Kuchen ist auch für Menschen geeignet, die sich vegan oder vegetarisch ernähren. Backen macht an kühlen Herbst- und Wintertagen besonders viel Freude. Der beim Backen verbreitete Duft von Zimt, Rum, Rosinen und frisch Gebackenem hebt selbst an trüben Tagen die Stimmung. Während Typ-1-Diabetiker den Kuchen sorglos genießen können, empfehlen wir Menschen mit Diabetes Typ 2 eher eine kleine Portion. Viele weitere - auch figurfreundliche Rezeptideen - bietet die große Rezeptdatenbank der DiabSite mit Nährwertangaben und BEs. Wir wünschen viel Spaß beim Backen und guten Appetit!

nach oben
Sonntag, 7. Oktober 2018

Gefüllte Wirsingtaschen mit Ziegenkäse, Honig und Pinienkernen

Gefüllte Wirsingtaschen mit Ziegenkäse, Honig und Pinienkernen Wirsing ist schon längst kein Arme-Leute-Essen mehr. Der Kohl ist ein tolles Wintergemüse. Er enthält viel Vitamin E, Folsäure und - in Form einer Vorstufe, die erst durch Hitze in aktive Ascorbinsäure umgewandelt wird - Vitamin C, das unsere Abwehrkräfte auf Vordermann bringt und vor Erkältungen schützt. Außerdem ist Wirsing reich an Mineralstoffen und gleichzeitig natriumarm. Dadurch wird er zum idealen Nahrungsmittel für alle, die sich beispielsweise bei Bluthochdruck natriumarm ernähren sollten. Zudem enthält der ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammende Wirsingkohl reichlich Mangan, das die Leber bei ihrer Entgiftungsarbeit unterstützt, und Vitamin B6, das gut für die Nerven ist. Heute stellen wir Ihnen gefüllten Wirsingtaschen mit Ziegenkäse, Honig und Pinienkernen vor. Sie eignen sich als Vorspeise oder kleiner Snack ebenso wie als leichte Hauptmahlzeit. Allerdings sollten Sie dann die gesamte Menge für eine Person zubereiten. Wirsing ist ein kulinarisches Geschmackserlebnis der Extraklasse, das noch dazu absolut diättauglich ist. Probieren Sie es aus! Viele weitere Ideen für die Vegetarische Küche bietet die DiabSite-Rezeptdatenbank - wie immer mit Nährwerten und BE-Angabe für Diabetiker. Wir wünschen viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

nach oben
Sonntag, 30. September 2018

Kürbis-Schlemmerei

Kürbis-Schlemmerei Kürbisse zählen zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt. Doch wenn der Kürbis wüsste, dass er zum Lieblingsgemüse der Deutschen zählt, hätte er sich vielleicht ein etwas weicheres Fruchtfleisch zugelegt. Das ist nämlich bei den meisten Sorten sehr hart und macht bei der Zubereitung schon ganz schön Mühe. Immerhin gibt es den Hokkaido-Kürbis. Diese kleine und küchenfreundliche Art muss man nur selten schälen. Da Kürbis jetzt besonders preisgünstig ist, stellen wir Ihnen unter Kürbis-Schlemmerei gleich zwei Rezeptvarianten mit Hokkaido-Kürbis vor. Der “Herbstsalat mit Kürbis” und die “Sahnige Kürbissuppe mit Ingwer” ergeben zusammen ein kleines Menü. Beide Rezepte sind ohne Fleisch und passen damit in die Vegetarische Küche. Kürbis ist ein vitaminreiches Gemüse mit vielen Ballaststoffen. 100 Gramm Kürbisfleisch liefern nur 25 Kalorien, gleichzeitig aber nennenswerte Mengen an Vitamin A, Folsäure und Kalium. Mit einer Gesamtenergie pro Portion von 425 Kalorien für beide Rezepte zusammen ist dieses Rezept für alle geeignet, die auf ihr Gewicht achten müssen. Weitere Kürbisrezepte für Diabetiker und Nichtdiabetiker bietet die Rezeptdatenbank des Diabetes-Portals DiabSite. Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

nach oben
Montag, 24. September 2018

Quiche Lorraine

Quiche Lorraine Diese Quiche ist ein Klassiker aus der Französischen Küche. Seinen Namen verdankt er der Herkunft aus Lothringen. Bei unserem Rezept steht heute der Genuss im Vordergrund. Neben der “Haute Cuisine” und der in den sechziger Jahren entwickelten “Nouvelle Cuisine” bietet unser Nachbarland Frankreich auch regionale Spezialitäten. Dazu gehört unbestritten die Quiche Lorraine, die einer Tarte ähnelt. Ungeübte Köche finden in dem Rezept zu der genauen Anleitung zur Zubereitung einen Hinweis zum “Blindbacken mit Hülsenfrüchten”. Schlanke Diabetiker sollten dieses Rezept unbedingt einmal ausprobieren und dabei in Urlaubserinnerungen schwelgen. Zum Glück dürfen auch Menschen mit Typ-2-Diabetes heute beim Essen genießen und ein kleines Stück dieser Köstlichkeit in ihren Diätplan einbauen. Wer lieber weniger Kalorien isst, findet unter Rezepte für die schlanke Linie ein großes Angebot in unserer Rezeptdatenbank. Nährwerte und die BE-Angabe gibt es wie immer inklusive. Wir wünschen Ihnen einen recht guten Appetit!