Einträge von Donnerstag, 5. Mai 2011

nach oben
Donnerstag, 5. Mai 2011

Laufvirus befällt Menschen mit Diabetes

Training für den Halbmarathon D-Runner fit für den nächsten Halbmarathon: Novo Nordisk Gutenberg-Halbmarathon. Es zeugt von der Nachhaltigkeit des Projekts, dass sich sowohl Teilnehmer der Staffel 2010 als auch der Staffel 2009 wieder angemeldet haben. Einige der D-Runner sind nach dem D-RUN-Training letztes und vorletztes Jahr auch ohne Trainer immer weiter gelaufen, so wie Inge, die selbst im Urlaub ihre Sportsachen immer bei sich hatte. Nachricht lesen

D-Runner fit für den nächsten Halbmarathon:

Versorgung von Diabetes-Patienten soll eingeschränkt werden

Diabetiker kämpfen mit Petitionen für Blutzuckerteststreifen: In Bayern gibt es eine Kontingentierung von Blutzuckerteststreifen für die Diabetestherapie von Kindern und Jugendlichen. Bundesweit sollen Typ-2-Diabetiker ohne eine Insulintherapie künftig nur noch in wenigen Ausnahmefällen Teststreifen erhalten. Der Deutsche Diabetiker Bund (DDB) fordert die politisch Verantwortlichen auf, ihre Entscheidungen im Interesse der Betroffenen zu fällen. Schließlich seien 8 Millionen Diabetiker auch Wähler. Nachricht lesen

Zukunft Regeneration - Selbstheilung nutzen, Selbstheilung stärken

Zweiter Report aus dem Translationszentrum für Regenerative Medizin Leipzig - Perspektiven der regenerativen Forschung zwischen gesellschaftlicher Erwartung und wissenschaftlicher Realität: Die Lebenserwartung hierzulande steigt und steigt. Das provoziert die Frage: Wie können wir gesünder leben zwischen dem 50. und dem 80. Lebensjahr? Wie lässt sich in der Zeitspanne des Alters eine gute Lebensqualität bewahren? Die Antworten auf diese Frage dürften zum großen Teil aus der regenerativen Medizin kommen - einem jungen Zweig der Biomedizin. Das Translationszentrum für Regenerative Medizin (TRM) Leipzig ist seit seiner Gründung im Jahr 2006 auf diesem Zukunftsfeld der medizinischen Forschung aktiv. Nachricht lesen