Sommerzeit: Zeitumstellung und Diabetes

große Uhr In Deutschland und den meisten europäischen Ländern gilt ab heute die Sommerzeit. Viele haben ihre analogen Uhren inzwischen eine Stunde vorgestellt. Wer Funkuhren hat, ist klar im Vorteil. Denn die stellen sich automatisch um. Diabetiker müssen jedoch auch dann noch die Zeit ihrer Blutzuckermessgeräte und Insulinpumpen anpassen. Die seit ihrer Einführung umstrittene Sommerzeit endet in diesem Jahr am 30. Oktober. Und für alle, die sich nie merken können ob die Uhren nun vor- oder zurückgestellt werden, hier unser kleiner Tipp: Die Uhren werden immer in Richtung Sommer gestellt - im Frühling vor, im Herbst zurück.