Nierenschutz für Diabetiker

Neue medikamentöse Ansätze: In Deutschland gibt es 6,7 Mio. Menschen mit Diabetes. Bei 90 % der Betroffenen handelt es sich um einen lebensstilbedingten, erworbenen Diabetes (”Typ-2-Diabetes”). 30 % bis 40 % der Diabetiker weisen Nierenschäden auf. Es gibt jedes Jahr mehr als 2.000 Patienten, die durch Diabetes neu dialysepflichtig werden. Diese Zahlen hat die Deutsche Diabetes-Hilfe publiziert - und es stellt sich nun die Frage, wie die Nierengesundheit von Diabetikern besser geschützt werden kann. Nachricht lesen