Einträge von Montag, 17. November 2014

nach oben
Montag, 17. November 2014

“Diabetes - unsere Welt”

Zum Weltdiabetestag 2014 gibt’s die DDB-Zentralveranstaltung am 23. November in Berlin: Der Weltdiabetestag (WDT) findet wieder am 14. November statt. Rund um dieses Ereignis veranstalten Diabetesorganisationen weltweit Aufklärungstage. Der Deutsche Diabetiker Bund (DDB) richtet am 23. November die Zentralveranstaltung unter dem Motto “Diabetes - unsere Welt” in Berlin aus. Der Weltdiabetestag ist neben dem Welt-AIDS-Tag der zweite offizielle Tag der UN (Vereinten Nationen), der einer Krankheit gewidmet ist. Nachricht lesen

Starke Kids mit Diabetes machen mit ihren Geschichten Mut

Die Fine Stars 2014 Für Fine Stars 2015 drei Kids zwischen vier und 17 Jahren gesucht: Diabetes mellitus Typ 1 - für Eltern und Kinder mag das zunächst eine große Herausforderung darstellen. Dass ein Leben mit Diabetes keine Einschränkung bedeuten muss, zeigen die Fine Stars seit mittlerweile vier Jahren. Auch 2015 sucht der Bereich Diabetes Care der Bayer HealthCare Deutschland wieder drei starke Botschafter zwischen vier und 17 Jahren, die sich von ihrem Diabetes nicht unterkriegen lassen und voll im Leben stehen. Wer Leistungssport betreibt, ein außergewöhnliches Hobby pflegt oder auf sonstige Weise dem Diabetes die Stirn bietet ist willkommen, sich zu bewerben. Die Teilnehmer haben so die Chance, echte Foto-Stars zu werden und ihren eigenen Umgang mit Diabetes zu zeigen und somit Vorbild für rund 25.000 betroffene Kinder und Jugendliche zu sein. Namensgeberin der Initiative ist die Giraffe namens Fine aus dem Kölner Zoo, für die Bayer Diabetes Care 2008 eine Patenschaft übernommen hat. Nachricht lesen

Zusatznutzen von Canagliflozin plus Metformin bei Typ-2-Diabetes nicht belegt

Die Fixkombination von Canagliflozin mit Metformin (Handelsname Vokanamet) ist seit April 2014 für Erwachsene mit Diabetes mellitus Typ 2 zugelassen, bei denen Ernährungsumstellung und Bewegung einen erhöhten Blutzuckerspiegel nicht ausreichend senken. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat nun in einer Dossierbewertung überprüft, ob die neue Wirkstoffkombination gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie einen Zusatznutzen bietet. Aus dem Dossier lässt sich ein solcher Zusatznutzen jedoch nicht ableiten, da der Hersteller für keines der möglichen Anwendungsgebiete geeignete Daten vorgelegt hat. Nachricht lesen

Zentrale Veranstaltung zum Weltdiabetestag - 23. November in Leipzig

Blutzucker richtig einstellen - Schäden an Nieren vermeiden: Nierenschäden aufgrund eines Diabetes mellitus gehören zu den häufigsten Folgen der Stoffwechselkrankheit - etwa ein Drittel der Betroffenen bekommen sie. Denn der jahrelang erhöhte Blutzucker kann zusammen mit einem schlecht eingestellten Blutdruck die Nierenkörperchen schwer schädigen. Warum regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Nierenspezialisten so wichtig sind und was Betroffene tun können, um Folgekrankheiten bei Diabetes zu vermeiden, erläutern Experten im Rahmen des Weltdiabetestages am Sonntag, den 23. November 2014, im Congress Center Leipzig. Unter dem Motto “Gemeinsam den Diabetes anpacken” halten mehr als 30 Experten Vorträge rund um das Leben mit Diabetes. Professor Dr. med. Tom Lindner referiert zum Thema “Diabetes und Niere”. Nachricht lesen