Einträge von Donnerstag, 21. November 2013

nach oben
Donnerstag, 21. November 2013

Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen steigt im Alter

Bluthochdruck, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen: Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, von mehreren herz- und gefäßbelastenden Gesundheitsstörungen gleichzeitig betroffen zu sein. Meist wird nicht bedacht, dass sowohl die Erkrankungen als auch die dagegen verordneten Arzneimittel gravierende Auswirkungen auf die Vitamin- und Mineralstoff-Versorgung haben können. Ein Mangel an diesen lebensnotwendigen Nährstoffen kann wiederum Herz-Kreislauf-Erkrankungen fördern und den Therapieerfolg untergraben. Darauf wiesen Wissenschaftler auf einem Symposium der Gesellschaft für Biofaktoren (GfB) am 16. November in Stuttgart hin. Nachricht lesen

Eine Steuer für unser Wohlergehen?

Strafsteuer soll uns vom Konsum kalorienreicher Nahrungsmittel abhalten - Ein mehr als fragwürdiger Präventionsansatz gegen Typ-2-Diabetes, Übergewicht & Co.: Im Kampf gegen Übergewicht erließ der mexikanische Kongress Anfang November eine Strafsteuer auf Fast Food. Das Konzept inspirierte offensichtlich auch einige deutsche Politiker, hochkalorische Nahrungsmittel als neue Steuereinnahmequelle ins Gespräch zu bringen. Angesichts der steigenden Zahlen an übergewichtigen und fettleibigen Bundesbürgern fordern der Bundestagsabgeordnete Edgar Franke (SPD) vom Ausschuss für Gesundheit und der CDU-Politiker Erwin Rüddel die Einführung einer Kaloriensteuer in Deutschland. Nachricht lesen

Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2014

Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes Aktuell sind etwa sechs Millionen Menschen in Deutschland an Diabetes mellitus erkrankt. 95 Prozent leiden an Diabetes Typ 2, 300.000 an Diabetes Typ 1, davon 30.000 Kinder und Jugendliche. Der aktuelle Deutsche Gesundheitsbericht Diabetes 2014 legt in seiner Bestandsaufnahme Fakten hierzu vor. Der jährliche Bericht beinhaltet die neuesten Zahlen und Entwicklungen zur Erkrankung Diabetes mellitus in Deutschland. Herausgeber ist diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe. Nachricht lesen

Der Countdown läuft

Längst künden Weihnachtsmänner aus Schokolade, Nüsse und Lebkuchenherzen von der bevorstehenden Advents- und Vorweihnachtszeit. Auf dem Diabetes-Portal DiabSite startet auch in diesem Jahr wieder der traditionelle Adventskalender mit Diabetes-Quiz. Zum Warmspielen und Spaß haben gibt es jetzt den Adventskalender des letzten Jahres. Ab dem 1. Dezember 2013 heißt es dann wieder: Mitspielen und Gutscheine gewinnen!