Ihre Suchergebnisse

Frohe Weihnachten!

Tannenbaum Das Team des Diabetes-Portals DiabSite wünscht Ihnen ein frohes, besinnliches und vor allem friedliches Weihnachtsfest! Nutzen Sie die freien Tagen für einen Besuch auf dem Diabetes-Portal DiabSite und in diesem Diabetes Weblog. Natürlich können Sie uns unter: @DiabSite auch auf Twitter folgen. Wir stellen Ihnen beinahe täglich Neues aus der Diabeteswelt vor. Im Mittelpunkt stehen Nachrichten aus Forschung, Industrie und Politik sowie von Organisationen und Verbänden. Hinzu kommen jede Menge Rezepte mit Nährwertangaben und BEs für Diabetiker oder amüsante Geschichten, die das Leben mit Diabetes schreibt, sowie nützliche Adressen, kommentierte Links und interessante Lesetipps im Wegweiser Diabetes und vieles mehr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Frohe Weihnachten

Tannenbaum Das Team des Diabetes-Portals DiabSite wünscht Ihnen ein frohes, besinnliches und vor allem friedliches Weihnachtsfest! Nutzen Sie die freien Tagen für einen Besuch auf dem Diabetes-Portal DiabSite und in diesem Diabetes Weblog. Natürlich können Sie uns unter: @DiabSite auch auf Twitter folgen. Wir stellen Ihnen beinahe täglich Neues aus der Diabeteswelt vor. Im Mittelpunkt stehen Nachrichten aus Forschung, Industrie und Politik sowie von Organisationen und Verbänden. Hinzu kommen jede Menge Rezepte mit Nährwertangaben und BEs für Diabetiker oder amüsante Geschichten, die das Leben mit Diabetes schreibt, sowie nützliche Adressen, kommentierte Links und interessante Lesetipps im Wegweiser Diabetes und vieles mehr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kommunikation ist keine Einbahnstraße

In die eine Richtung informieren wir täglich über Neues aus der Diabeteswelt -  z. B. in den Nachrichten - oder bieten Ihnen Adressen, Links und Lesetipps im Wegweiser Diabetes. Rezepte und Ernährungstipps finden Sie im Bereich Ernährung. Für den “Gegenverkehr” auf der DiabSite können Sie sorgen, indem Sie etwas für uns schreiben. Dazu laden wir Sie heute ganz herzlich ein:

  • Wenn Sie schon einmal eine lustige Geschichte mit Ihrem Diabetes erlebt haben, schreiben Sie uns eine Diab-Story.
  • Lassen Sie uns wissen, wenn Sie eine interessante Internetseite zum Thema Diabetes kennen, die in unserer Linkliste fehlt.
  • In diesem Diabetes-Weblog stehen die Kategorien “Rezepte” und “Schritte zählen” für Ihre Kommentare bereit.
  • Kritik und Lob zur DiabSite oder auch zu einzelnen Artikeln auf dem Diabetes-Portal DiabSite können Sie in Form eines Leserbriefs loswerden.

Die Redaktion des Diabetes-Portals DiabSite freut sich auf Ihren Beitrag, den täglich über 20.000 Besucherinnen und Besucher lesen können. Los geht’s!

Diabetes aktuell - Leseempfehlung für Hausärzte

Diabetes aktuell Tipps zum Lesen finden auf dem Diabetes-Portal DiabSite neben Diabetikern auch medizinische Fachleute. Vor allem an Hausärzte wendet sich die Fachzeitschrift Diabetes aktuell, die den Diabetespatienten in der Kooperation von hausärztlicher und diabetologischer Praxis sieht. Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe stehen “urogenitale Komplikationen”. Bakterielle Harnwegsinfektionen, Probleme beim Wasserlassen und urologische Eingriffe bei Diabetes mellitus werden genauer beleuchtet. Interessant ist auch der Beitrag: “Altersgerechte Schulungs- und Therapiemaßnahmen”, in dem der Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe (VDBD) für geriatrische Patienten sektorenübergreifende und interdisziplinäre Konzepte fordert. Zudem erfahren Sie hier mehr über das neue Positionspapier der Deutschen Diabetes Gesellschaft, die Zulassungserweiterung von Empaglifozin und die kontinuierliche Glukosemessung. Gleichzeitig können Sie für Ihre Fortbildung Punkte sammeln. Weitere Fachzeitschriften und einige Fachbücher stellen wir regelmäßig in den Lesetipps des Diabetes-Portals DiabSite vor. Besuchen Sie unsere virtuelle Diabetes-Bibliothek!

Das neue Diabetes-Journal ist da

Diabetes-Journal Wissenswertes zum Thema Diabetes bietet nicht nur das Internet. Neben vielen aktuellen Beiträgen finden Sie auf der DiabSite deshalb auch zahlreiche Hinweise zu Diabetes-Infos in gedruckter Form. Gestern neu erschienen ist das Diabetes-Journal. “Darm und Diabetes” stehen im Mittelpunkt der März-Ausgabe. Das Mikrobiom im Darm ist für viele Aspekte unserer Gesundheit von Bedeutung. Welche Rolle spielt die Besiedelung des Darms mit Bakterien für unser Gewicht? Lesen Sie außerdem wie Genuss gesund und günstig geht, was Besucher beim T1Day in Berlin begeisterte, Neues aus der Diabetes-Szene und vieles mehr in diesem Heft. Auf dem unabhängigen Diabetes-Portal DiabSite stellen wir weitere Zeitschriften und Bücher für Diabetiker und Diabetes-Profis im Bereich Lesetipps vor. Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und eine interessante Lektüre!

Frohe Weihnachten

Tannenbaum Das Team des Diabetes-Portals DiabSite wünscht Ihnen ein frohes, besinnliches und vor allem friedliches Weihnachtsfest! Auch an den Feiertagen und in der Zeit zwischen den Jahren sind wir für Sie da. Nutzen Sie die freien Tagen für einen Besuch auf dem Diabetes-Portal DiabSite und in diesem Diabetes Weblog. Natürlich können Sie uns unter: @DiabSite auch auf Twitter folgen. Überall stellen wir Ihnen beinahe täglich Neues aus der Diabeteswelt vor. Aktuelle Nachrichten aus Forschung, Industrie und Politik sowie von Verbänden und Organisationen stehen dabei im Mittelpunkt. Aber es gibt auch viele Rezepte mit Nährwertangaben und BEs für Diabetiker oder amüsante Geschichten, die das Leben mit Diabetes schreibt, sowie nützliche Adressen, Links und Lesetipps im Wegweiser Diabetes und vieles mehr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Diabetes-Infos aus der Apotheke

Diabetes Ratgeber Informationen rund um den Diabetes mellitus gibt es nicht nur im Internet. Deshalb stellt die DiabSite regelmäßig auch interessante Bücher und Zeitschriften zum Thema vor - zum Beispiel den aktuellen Diabetes-Ratgeber mit dem Titel-Thema “Unterzucker”, der seit dem 1. Juli 2016 in vielen Apotheken zur kostenlosen Mitnahme bereitliegt. In dieser Ausgabe geht es außerdem um Übergewicht, das im Gehirn beginnt, “Gesunde Bräune” und “Artischocke & Co. als Gesundheitshelfer”. Auch Unterhaltsames finden Interessierte in diesem kleinen Heft, das sich auch gut im Bus lesen lässt. Vergessen Sie also beim nächsten Besuch in der Apotheke den neuen “Diabetes Ratgeber” nicht. Weitere Empfehlungen zu Diabetes-Büchern und -Zeitschriften stellen wir Ihnen in unseren Lesetipps vor.

Leseempfehlung für Hausärzte

Fachzeitschrift Diabetes aktuell Tipps zum Lesen finden auf dem Diabetes-Portal DiabSite neben Diabetikern auch medizinische Fachleute. Nicht nur an Diabetologen, sondern auch an Hausärzte wendet sich die Fachzeitschrift Diabetes aktuell, die den Diabetespatienten in der Kooperation von hausärztlicher und diabetologischer Praxis sieht. Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht der Schwangerschafts- oder Gestationsdiabetes. Bei seiner Behandlung geht es immerhin gleich um Zwei - Mutter und Kind. Fachleute lesen hier Neues zu Screening, Diagnostik und Therapie des Gestationsdiabetes. Gleichzeitig können sie für ihre Fortbildung Punkte sammeln. Noch mehr Fachzeitschrift und auch Fachbücher stellen wir regelmäßig in den Lesetipps vor. Besuchen Sie unsere virtuelle Diabetes-Bibliothek!

Neue Lesetipps für Diabetiker und Angehörige

Diabetes-Eltern-Journal Die erste Ausgabe des Diabetes-Eltern-Journals. für 2016 ist in diesen Tagen erschienen. Wie sieht die Zukunft für Kinder mit Diabetes aus? Und ist die “künstliche Bauchspeicheldrüse” wirklich so toll, wie die meisten denken? Das sind nur zwei der Themen in diesem Heft. Um die ferne Zukunft junger Diabetiker geht es beim Thema “Lebenserwartung - Die Rolle des Diabetes”. Neugierig geworden? Sie können die Zeitschrift Diabetes-Journal testen - einfach unter www.kirchheim-shop.de ein kostenloses Probeheft bestellen. Eine lange Tradition im Kirchheim-Verlag hat das Diabetes-Journal. Leserinnen und Leser erfahren in der April-Ausgabe welche Diäten bei Diabetes in Frage kommen, ob Bio-Lebensmittel wirklich besser sind und vieles mehr. Diese und zahlreiche weitere Titel finden Sie unter Diabetes-Zeitschriften in den Lesetipps Ihrer DiabSite.

Zwei aktuelle Diabetes-Fachzeitschriften

Diabetes-Forum Ebenfalls aus dem Kirchheim-Verlag sind zwei Zeitschriften, die wir heute für diejenigen vorstellen, die Diabetiker behandeln. Bereits Mitte März ist das neue DiabetesForum erschienen. Das offizielle Organ von VDBD, BVKD und VDOE betont: “Diabetes ist Teamarbeit”. Außerdem bietet es ein Interview mit Prof. Dr. Lutz Heinemann, der versichert, dass Smartphones zunehmend in die Diabetes-Therapie Diabetes-Congress-Report eingreifen werden. Neues aus den Verbänden und vom Kirchheimforum, Infos zu Hautpflege, Leitlinien und mehr runden das breit gefächerte Themenspektrum ab. Von der 75. Jahrestagung der American Diabetes Association (ADA) und anderen Kongressen bzw. Fortbildungsveranstaltungen, berichten Autoren im Diabetes-Congress-Report. Die Themenpalette reicht hier vom diabetischen Fuß über die künstliche Bauchspeicheldrüse und den Langzeitblutzuckerwert HBA1c bis hin zur Triple-Therapie bei Diabetes. In den Lesetipps des Diabetes-Portals DiabSite stehen weitere Fachzeitschriften und -bücher für Sie bereit. Damit laden wir heute auch die Fachwelt wieder einmal herzlich in unsere virtuelle Diabetes-Bibliothek ein.