Versorgungsforschung Diabetes Typ 1

Diabetes Typ 1 In der Behandlung gibt es regionale Unterschiede: “Wie die Autoimmunerkrankung Typ-1-Diabetes behandelt wird, hängt auch davon ab, wo die Patientinnen und Patienten in Deutschland wohnen. Ein deutsches Forscherteam hat die regionalen Unterschiede genauer untersucht. Die Ergebnisse wurden jetzt in der Zeitschrift ‘Diabetes Care’ veröffentlicht.” Mehr über die Auswertung eines deutschlandweiten Registers erfahren Sie beim: Diabetesinformationsdienst-München. Die Autoren schlussfolgern, dass sich durch den Einsatz moderner Technik die Blutzuckerkontrolle bei Kindern und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes in sozial schwachen Gebieten verbessern ließe. Diesen Beitrag hat das Diabetes-Portal DiabSite für Sie aus dem Netz gefischt.